Dmexco: Stefan Appenrodt präsentiert neue Agentur für digitales Marketing ADIGMA GmbH

ADIGMA-Logo_o-a_2015-02.jpg (PresseBox) ( Bad Sachsa, )
Appenrodt ist ein bekannter Unternehmer der E-Mail-Marketing-Szene. Seit April firmiert seine bekannte McCrazy GmbH nun als ADIGMA GmbH: „Agentur für DIGitales MArketing“. Mit der Namensänderung geht eine Neuausrichtung einher. „Wir decken schon lange ein großes Marketing-Spektrum ab“, so Geschäftsführer Stefan Appenrodt. „Der neue Auftritt spiegelt besser wider, was wir alles draufhaben!“ ADIGMA ist mit dem neuen Messestand in Halle 6.1 / Stand C 061 positioniert.

Besucher bekommen Beratung zu allen Fragen rund um Premium-E-Mail-Adressen und zu allen Bereichen des E-Mail-Marketing: ADIGMA ist selbst Listeigner und hat einen Bestand von über zwei Millionen Adressen selbst generiert. Alle Daten sind nicht nur mit Double-Opt-In verifiziert und für die gesamte D-A-CH-Region verfügbar: Datenschutz, Rechtssicherheit und höchste Datensicherheit sind selbstverständlich.

Listeigner für Premium-Adressdaten

Die Adressgewinnung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Landesdatenschutz und dem ddv. Kunden greifen auf große Volumina zu: Neben den rund zwei Millionen eigenen Datensätzen stehen über starke Partner kurzfristig bis zu sechs Millionen Adressen bereit. Alle Datensätze lassen sich nach verschiedenen Kriterien und Interessen selektieren. Die Aussendung erfolgt mit gewhitelisteten ISPs und über CSA-zertifizierte Versandsysteme – vor allem aber flexibel und schnell: zum Beispiel bei Messen, Aktionen und Produkteinführungen.
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.