Achtsamkeit - Eine adensio Erfolgsgeschichte

Stressprävention und Resilienzstärkung

Achstamkeit (PresseBox) ( Freiburg, )
Durch Eva Granz als neue Mitarbeiterin und zwischenzeitlich auch Gesellschafterin der adensio GmbH konnte das Themen- und Geschäftsfeld Achtsamkeit bzw. Mindfulness Business Stress Reduction - MBSR) hinzugewonnen und stetig ausgebaut werden.

Achtsamkeit passt perfekt in das adensio Portfolio das bei allen Beratungsmandaten und Kundenprojekten aus den Faktoren MENSCHEN | METHODEN | PROZESSE | TECHNOLOGIEN besteht so Jörg Rietsch, Geschäftsführender Gesellschafter der adensio GmbH.

Wir konnten das Angebot klar formulieren und so kommt es sehr vielfältig zum Einsatz z.B.
  • Im Bereich der Führungskräftetrainings (Deutschlandweit) von großen Unternehmen, aktuell stark durch die Finanz- und Versicherungsbranche geprägt
  • Mit kleinen Übungen und somit der Achtsamkeits-Sensibilisierung in vielen verschiedenen Kundenworkshops
  • Als individuelles Coaching von Führungskräften, die im Spannungsfeld zwischen Top-Management, den eigenen Teams und den fachlichen Anforderungen bzw. auch anspruchsvollen wirtschaftlichen Vorgaben stehen
  • Als eigenes Dienstleistungskonzept und Ausbildungsmodul - Achtsamkeit im Projektmanagement
  • Im eigenen Unternehmen um  auf unsere Kolleginnen und Kollegen als auch jede*r auf sich selbst zu achten
Gerade in Zeiten, wo sich Teams und Unternehmen durch die Arbeitsbelastung, Schnelligkeit oder auch durch laufende Veränderungen gestresst und im Hamsterrad gefangen fühlen, Ihre Aufgaben im Autopilot abarbeiten ist es wichtig einen Weg für sich und das Team zu finden optimal mit der Situation umzugehen, klare Prioritäten zu definieren und vor allem den Umgang miteinander und auch mit sich selbst achtsam und respektvoll zu gestalten.

Häufig treten solche Stressgefühle im Zuge von Digitalisierungsmaßnahmen, Veränderung der Arbeitsweisen (Agile) oder sonstigen organisatorischen Umstrukturierungen verstärkt auf.

Ziel ist es also diese Situation durch langfristige Stressprävention und Resilienzstärkung vorzubeugen und praktische Tools zum Umgang mit akuten Stresssituationen anzuwenden.

Der Nutzen für Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen und auch für sich selbst liegt überwiegend in:
  • Der Gesteigerten Selbstreflexion und Verstärkung der eigenverantwortlichen Selbstfürsorge
  • Der Sensibilisierung für interne und externe Stressoren
  • Dem Verständnisvollerer Umgang mit anderen Teammitgliedern in kritischen Situationen
  • Der Langfristige Stressreduktion und Resilienzsteigerung
Wir sind froh unseren Kunden ganz neue Aspekte der Stressprävention und des Miteinanders als selbständiges Ausbildungs- / Trainings-Angebot aber auch integriert in Change-Projekte anbieten zu können und somit den wichtigsten Erfolgsfaktor im Unternehmen, nämlich den Menschen weiter in den Vordergrund zu stellen so Jörg Rietsch.

Weitere Details finden Sie unter:

https://www.adensio.com/produkte/academy/inhouse-training/

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.