Loqate präsentiert die nächste Generation der branchenweit fortschrittlichsten Type-Ahead-Adresserfassungslösung

Im Online-Handel steht die Customer-Experience als Erfolgsfaktor zunehmend im Vordergrund. Die neueste Generation der Loqate Type-Ahead-Adresserfassung unterstützt Unternehmen im E-Commerce bei der zuverlässigen Abwicklung der wachsenden Nachfrage.

(PresseBox) ( Mannheim, )
Der E-Commerce befindet sich seit Jahren in einem kontinuierlichen Aufschwung. Immer mehr Waren werden bevorzugt online gekauft, wobei der digitale Handel zunehmend global aufgestellt ist. Mit der steigenden Nachfrage wächst auch der Wettbewerb. Dabei entwickelt sich zunehmend auch die Erwartungshaltung der Kunden. Die Customer-Experience gewinnt deshalb auch für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Kunden arbeiten sich nicht mehr bereitwillig durch komplizierte Online-Bestellformulare und finden sich einfach mit ausgedehnten Lieferzeiten ab. Entsprechend werden Warenkorbabbrüche und Versandrückläufer für Unternehmen zunehmend zur Herausforderung. 

"Der Anstieg der Online-Konsumausgaben und die sich verändernde Customer Journey machen es für Unternehmen wichtiger denn je, sicherzustellen, dass sie die bestmögliche Erfahrung vom Warenkorb bis zur Lieferung bieten", sagt David Green, Managing Director von Loqate. "Die Fähigkeit, genaue Adressinformationen zu erfassen, ist der entscheidende Punkt, um Kunden auf der ganzen Welt ein tadelloses Erlebnis zu bieten.“ 

Untersuchungen belegen, dass ungenaue oder unvollständige Adressen in 41 Prozent der Fälle zu Lieferverzögerungen und in 39 Prozent der Fälle zu Lieferausfällen führen. Das verdeutlicht, wie wichtig genaue Adressdaten für den Kundenerfolg und das Wachstum sind. 

Die GBG-Lösung Loqate hat nun die nächste Generation seiner Type-Ahead-Adresserfassungslösung angekündigt. Sie soll Unternehmen dabei helfen, Warenkorbabbrüche zu reduzieren. Loqate erhöht die Zuverlässigkeit der Adressdaten, verbessert gleichzeitig die Customer-Experience während des Einkaufs und reduziert die Zahl der Versandausfälle. 

„Unterstützt durch Know-how und die fortschrittlichste Technologie auf dem Markt, nutzt unsere intuitive Adresserfassung Standortdaten, erkennt menschliche Fehlermuster und hilft dabei, Fehler zu vermeiden“, erklärt Green. „So erhalten Unternehmen eine verlässliche Lösung, um wichtige Adressinformationen zu erfassen, ein schnelles, einfaches Kundenerlebnis zu ermöglichen und eine pünktliche Lieferung zu gewährleisten. Eine Win-win-Situation für Unternehmen und ihre Online-Kunden.” 

Loqate erfasst valide Daten und berücksichtigt dabei die Anforderungen des zunehmend globalen digitalen Handels. Die Type-Ahead-Adresslösung gibt Unternehmen die Möglichkeit, genaue Adressdaten nach wenigen Tastenanschlägen zu erfassen und berücksichtigt dabei unterschiedliche Sprachen, Zeichensätze und internationale Adressformate.  

In seiner neuesten Version bietet die Lösung zur Type-Ahead-Adressüberprüfung Marken und Händlern, wie Women's BestEuroTops und Canyon, vollständig verfügbare Adress- und Geokodierungsdaten. Mit einer API, die in weniger als fünf Minuten integriert werden kann, erreichen Anbieter Kunden, auch in internationalen, aufstrebenden und schwer erreichbaren Märkten. 

Dabei setzt Loqate auf einen neuen, verbesserten Funktionsumfang und erkennbaren Mehrwert für Händler und Kunden. 

Höchste Datenqualität 

Die digitale Transformation hat für Unternehmen mehr Möglichkeiten geschaffen, internationale Kunden zu erreichen. Aus vielen Gebieten der Welt waren die Adressdaten bisher jedoch spärlich und nicht detailliert genug. Loqate nutzt Partnerschaften mit Datenorganisationen auf der ganzen Welt, um Daten international abzugleichen, zu kombinieren und zu bereinigen. So bietet Loqate die weltweit umfassendsten und detailliertesten Adressreferenzdaten, in 130 Adressformaten, für 250 Ländern und Territorien. 

Verbesserung der Customer Experience durch Standortbestimmung 

Mit Hilfe der Standortbestimmung gelingt es Loqate, dem Kunden frühzeitig die passende Adresse zur Vervollständigung anzubieten. Die nächstgelegene Adresse wird bereits nach wenigen Tastenanschlägen, auf Basis des ermittelten Standorts vorgeschlagen. 

Verbessertes Kundenerlebnis in 79 Sprachen, auf jedem Endgerät 

Mit vollständiger Unicode- und Mehrsprachenunterstützung beschleunigt Loqate die Adresserfassung für globale Kunden. 

Reduzierung des Supportbedarfs mit Bezug auf Versandbeschränkungen und Zusatzgebühren 

Mit Hilfe der erweiterten Ergebnisfilterung können Unternehmen die Adresserfassung nach spezifischen Anforderungen steuern. Bestimmt Datensatztypen oder Adressen lassen sich nach benutzerdefinierten Vorgaben einschränken. So können Kunden zuverlässig feststellen, ob sie sich innerhalb eines begrenzten Liefergebiets befinden. Rückfragen entfallen und der Supportaufwand wird reduziert. 

Abbruchrate reduzieren, Kosten und Aufwand für Datenbereinigung senken 

Dank lokalisierter Suche, verbessertem Fuzzy-, Abkürzungs- und Synonymabgleich sowie modernster textbasierter Suchtechnologie, liefert Loqate deutlich mehr Adressen mit granulareren Daten bereits nach nur drei Tastenanschlägen. So gewährleistet Loqate genaueste Adress- und Geolokalisierungsinformationen, ohne zusätzlichen Aufwand für eine nachträgliche Datenbereinigung. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.loqate.com/de .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.