#CRTW17 : Workshop für Kontrollraum-Technologie kommt nach Frankfurt

Der 2. Control Room Technology Workshop findet am 03.05.17 parallel zur CC Expo, in Frankfurt, statt

Adder Technology
(PresseBox) ( Berlin, )
Parallel zum Messeauftritt am Stand B16 bei der diesjährigen CC Expo (3. - 4. Mai im Congress Center, Frankfurt) setzen die Partner - Adder Technology - Mitsubishi Electric und Saifor das erfolgreiche Konzept "Control Room Technology Workshop" fort.
Als höchst erfolgreich hat sich das CRTW-Konzept schon im letzten Herbst in Warschau erwiesen.

Das Thema des 1-tägigen Workshops befasst sich mit dem Design des modernen Leitstands : Welche sind die üblichen Herausforderungen? Wo befinden sich neue Design-Möglichkeiten? Profitieren Sie von unserem Fachwissen in den kritischen Fragen der Leitwartengestaltung, Ergonomie, Flexibilität und Leistung.

Wozu dient der Workshop?
Der Workshop zur Kontrollraum-Technologie bietet Ihnen einen Einblick in die neuesten Trends und Technologien in Kontrollraum Lösungen. Durch den Workshop erleben Experten aus der Branche – sowohl Integratoren als auch Leitstands-Administratoren – wie sich unterschiedliche Technologie ergänzen können um die optimale Umgebung für unternehmenskritische Anwendungen zu schaffen. Im Laufe des Tages bietet sich die Gelegenheit, sich mit anderen Branchenexperten zu treffen, Ideen zu teilen und von kompetenten Ratschlägen für die zukünftige Planung zu profitieren.

Treffen Sie die Partner

ADDER TECHNOLOGY
Adder ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von IP-basierten High-Performance KVM-Lösungen. Benutzer von Adders Lösungen im Kontrollraum profitieren von einer höheren System- Sicherheit und Effizienz. Die Produkte von Adder werden in den Bereichen Notruf-Zentrale, Transport, Sicherheit und Energie eingesetzt.

MITSUBISHI ELECTRIC
Mitsubishi Electric ist einer der weltweit führenden Anbieter von professionellen Videowandanlagen. Mitsubishi Electric Videowände basieren auf der neuesten LED- und LCD- Technologie und werden in Kontrollräumen weltweit eingesetzt um Verkehrsströme, Telekommunikations- und Energie- Netze, sowie kritische öffentliche Versorgungseinrichtungen und Verkehrsmittel zu verwalten.

SAIFOR
Saifor hat sich auf individuell gefertigte technische Möbel sowie auf 19 Zoll Serverraum-Schränke spezialisiert. Saifor bietet Produkte für Komfort, Ergonomie, Produktivität und Funktionalität. Die breite Produktpalette enthält u.a. speziell gefertigte Möbel um eine perfekte Interaktion zwischen den Anwendern und der Technologie innerhalb des Kontrollraumes sicher zu stellen.

Programm
3. Mai 2017 - Vormittags
10:00 Begrüßung und Einführung in den Workshop
10:10 Adder Technology : IP-basiertes, High-Performance KVM zur Optimierung von
Sicherheit und Effizienz.
10:45 Mitsubishi Electric : Videowandanlagen - Steuerung und Gestaltung im Kontrollraum
11:20 Saifor : Ergonomie und Komfort zur Optimierung von Produktivität

Anschließend Q&A und Produkt-Demo am Stand B16 der CC Expo

3. Mai 2017 – Nachmittags
14:00 Begrüßung und Einführung in den Workshop
14:10 Adder Technology : IP-basiertes, High-Performance KVM zur Optimierung von Sicherheit und Effizienz.
14:45 Mitsubishi Electric : Videowandanlagen : Steuerung und Gestaltung im Kontrollraum
15:20 Saifor : Ergonomie und Komfort zur Optimierung von Produktivität

Anschließend Q&A und Produkt-Demo am Stand B16 der CC Expo
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.