Die Experten für Trennung, Scheidung und Neubeginn

Kanzlei Grashoff (www.scheidung.com) jetzt im 7-köpfigen Experten-Team der Bild am Sonntag.

Krefeld, Paris, (PresseBox) - Der Ratgeberteil der BILD am SONNTAG erfreut sich großem Zuspruch. Das 7-köpfige Experten-Team setzt sich mit verschiedenen Problemen und Fragen im Alltag auseinander und beantwortet auch direkt Fragen von Lesern.

Für das Thema Scheidungs- und Familienrecht ist im BILD am SONNTAG Experten-Team die Berliner Rechtsanwältin Katrin Grashoff dabei, die als einzige Rechtsanwältin für Familien- und Scheidungsrecht Rede und Antwort steht zu aktuellen Themen wie zum Beispiel Kindergeld und Unterhalt.

„Natürlich freue ich mich, dass wir den interessierten Lesern Hilfe anbieten können“, sagt Katrin Grashoff, Inhaberin der Internetseite www.scheidung.com und erfolgreiche Kooperationspartnerin von www.scheidung.de, des größten Portals zum Thema Trennung, Scheidung und Neubeginn.

Das Experten-Netz von scheidung.de mit fast 200 Rechtsanwälten, Lebensberatern, Mediatoren, Psychologen, Steuerberater und Therapeuten erhält sehr gute Resonanz. „Das liegt zum einen daran, dass wir mittlerweile bei den Hauptsuchmaschinen wie Google, Yahoo oder auch Msn auf der Top-Position N°1 gelistet sind, wenn das Suchwort ,Scheidung’ eingegeben wird“, meint Sandra Scheibe, Marketing- und PR Managerin von Added Life Value Ltd., die das Portal betreibt.

Zum anderen setzt scheidung.de bei der Beratung zu Trennung, Scheidung und Neubeginn ausschließlich auf Spezialisten, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet erfahren sind und die sich kontinuierlich fortbilden. Alle Kooperationspartner des Experten-Netzes wurden persönlich besucht und kennen gelernt, und das gilt natürlich auch umgekehrt. „Das ist wichtig für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, meint Rechtsanwältin Ilse-Marie Noetzel aus Karlsruhe (www.rae-scholz-noetzel.de).

Scheidung.de geht konsequent und mit 100%igem Focus und Einsatz einen neuen Weg und bietet Dienstleistungen und Serviceangebote für alle an Trennung, Scheidung und Neubeginn interessierte Menschen an. Das schließt Kinder, Großeltern, Verwandte und Bekannte mit ein.


Über die Added Life Value® Ltd.
Scheidung.de ist ein Service der Added Life Value® Ltd., UK-Birmingham, und bietet in Deutschland über das Portal www.scheidung.de seit dem Start am 1. Januar 2006 in Deutschland umfassende Beratung und Dienstleistungen zu Trennung, Scheidung und Neubeginn. Das gilt für Ehen, aber auch für nichteheliche Lebensgemeinschaften und gleichgeschlechtliche Partnerschaften. In Frankreich ist die Added Life Value Ltd. mit www.divorce.fr seit dem 1. März 2006 präsent. Die Internetpräsenz in China ist am 1. März 2007 online gegangen. Weitere europäische Portale zum Thema sind für dieses Jahr 2007 geplant.

Trennung und Scheidung sind kein Tabu mehr. Dies gehört heute für Millionen Menschen mit zum Leben. Niemand ist darauf vorbereitet. Alles ändert sich. Alles kostet Geld. Die Added Life Value Ltd. ist das erste europäische Dienstleistungsunternehmen, das Menschen in einer Trennungs- und Scheidungsphase umfassend, preiswert und verständlich hilft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "E-Commerce":

Unternehmen wissen nicht, was sie für Clouds ausgeben

Der Ein­satz von öf­f­ent­li­chen und pri­va­ten Cloud-Ser­vices so­wie von di­gi­ta­len In­fra­struk­tu­ren bringt zu­sätz­li­che Be­las­tun­gen für Un­ter­neh­men, so das Er­geb­nis ei­ner Um­fra­ge von BMC. Das Er­geb­nis zeigt, dass Or­ga­ni­sa­ti­on oft nicht wis­sen, was sie für Cloud-Ser­vices aus­ge­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.