Dash for Gold: Actuate zeichnet Gewinner- Dashboards aus

Kreativer Umgang mit Live-Anwendung prämiert

San Mateo, Kalifornien, (PresseBox) - Actuate zeichnet vier Teilnehmer des "BIRT Dash for Gold-Wettbewerbs" aus. Ziel war es, auf der von Actuate und KXEN zur Verfügung gestellten Plattform Dash for Gold, scheinbar nicht zusammenhängende Daten miteinander in Verbindung zu bringen und die Korrelation grafisch in einem Dashboard darzustellen. "Der "Dash for Gold-Wettbewerb" wurde entwickelt, um zu zeigen, wie einfach Dashboards mit BIRT erstellt werden können", erklärt Ray Gans, BIRT Exchange Community Manager bei Actuate. So nutzte eine Gewinnerin BIRT zum ersten Mal im Rahmen des Wettbewerbs. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Interesse an der Anwendung und dem Wettbewerb. Wir danken allen Teilnehmern und gratulieren den Gewinnern", fügt Gans hinzu.

Die vier Gewinner und ihre Dashboards sind:
- Adam Enos aus Sacramento, USA (www.actuate.com/...);
- Loutjie Joubert aus Pretoria, Südafrika (www.actuate.com/...);
- Elisa Ng aus San Francisco, USA (www.actuate.com/DFGDashboard); und
- Ionut Podeanu aus Paris, Frankreich (http://www.actuate.com/...).

Alle vier gewinnen für ihren effektiven und kreativen Einsatz der Dash for Gold App ein Apple iPad.

Actuate Dash for Gold App ist eine multinationale, mehrsprachige Dashboard-Liveanwendung und Datenanalyse App, die mit ActuateOne gebaut wurde. Actuate entwickelte Dash for Gold zusammen mit Big Data Partner KXEN ausdrücklich für den Einsatz durch Business-Anwender - und nicht nur für Datenexperten. Mit den Datenmodulen im Stile von Google Gadgets konnten die Teilnehmer per Drag & Drop jegliche vorinstallierte Daten wählen, anzeigen lassen und sie mit wirtschaftlichen, ökologischen und kulturellen Parametern in Beziehung setzen.

Die Anwendung wird für Interessierte weiterhin unter http://www.dashforgold.com zur Verfügung stehen.

Folgen Sie Actuate Deutschland auf Twitter: https://twitter.com/....

ACTUATE (Deutschland) GmbH

Actuate ist Gründer des BIRT Open Source Projekts, das von über 1,5 Mio. Entwicklern weltweit genutzt wird und die Grundlage für die ActuateOne® Plattform bildet. Anwendungen, die auf ActuateOne basieren, bieten mehr Menschen Einblicke in Geschäfts- und Kundenbedürfnisse als andere Business Intelligence Anbieter zusammen. Damit können sich Organisationen auf das Wachstum von 'Big Data' und die schnelle Verbreitung berührungsgesteuerter Mobilgeräte vorbereiten.

Die ActuateOne Plattform ermöglicht es Entwicklern, schnell maßgeschneiderte, auf BIRT basierende Anwendungen, für Business Analytics und Kundenkommunikation aufzusetzen. ActuateOne Anwendungen, die auf das einheitliche BIRT-Design setzen, können beliebige Daten integrieren - sogar solche aus unstrukturierten Quellen. Sie bieten für jeden Anwender, unabhängig von seinen Vorkenntnissen ein einheitliches Nutzererlebnis und bauen auf einer Plattform für jede Einsatzumgebung auf - ob für Cloud, hybride Modelle, On-Premise, Web oder Touch-Geräte.

Actuate hat weltweit über 5.000 Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter Finanzdienstleistungen, Technologie-Unternehmen und die öffentliche Hand. Der Softwareanbieter hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und ist mit dem Kürzel BIRT an der NASDAQ gelistet. Mehr Informationen zu Actuate unter www.actuate.com sowie zur BIRT Community unter www.birt-exchange.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.