PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 75308 (active logistics AG)
  • active logistics AG
  • Gahlenfeldstr. 53
  • 58313 Herdecke
  • http://www.active-logistics.com
  • Ansprechpartner
  • Franz Romer
  • +49 (2330) 9191-321

active logistics beschließt die Einsetzung eines Fachbeirates

active logistics GmbH beruft Heinz Janßen, Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt und Christian Schmidt - anerkannte Kompetenzen der Logistikbranche - in den Fachbeirat

(PresseBox) (Herdecke Koblenz, Niederaula, Nürnberg , ) Der führende IT-Logistikdienstleister active logistics GmbH hat mit Heinz Janßen, Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt und Christian Schmidt drei erfahrene Logistikexperten in den Beirat berufen. Das Gremium unterstützt und begleitet das Unternehmen bei seiner strategischen Ausrichtung und deren Umsetzung. Neben der intensiven Zusammenarbeit mit Kunden aus Konzern, Kooperation und Mittelstand, soll die Außenwirkung der active logistics besonders gefördert werden. Auch soll die Partnerschaft zu wissenschaftlichen Institutionen gestärkt werden.

„Wir versprechen uns eine Stärkung unserer Marktposition gerade vor dem Hintergrund der europäischen Anforderungen im Logistikbereich und damit die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung. Die Zusammensetzung unseres Beirats entspricht diesem Ziel“, bekräftigt Wolfgang Müller, geschäftsführender Gesellschafter der active logistics GmbH.

Zum Vorsitzenden des Beirates wurde Heinz Janßen ernannt, der heute in der Beratung und im Interims-Management für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig ist. Zuvor war er als Logistikexperte im Management der Rhenus AG, Schenker International Deutschland GmbH und als Mitglied des Management Boards der Kühne + Nagel International AG in der Schweiz für den Auf- und Ausbau der Logistik zuständig. Seine hohe Affinität zur Informationstechnologie beruht auch auf seiner Tätigkeit für den Bundesverband Spedition und Logistik in Bonn.

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt ist seit Anfang 2005 Professor für Logistik an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Er promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg im Bereich Logistik. Neben zahlreichen Lehraufträgen engagiert sich Müller-Steinfahrt seit mehr als zehn Jahren als Trainer und Berater für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen im Feld Prozessmanagement und Logistik. Seine umfassende Beratungspraxis erwarb er als Projektleiter in zahlreichen Forschungs- und Beratungsprojekten der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Technologien der Logistik-Dienstleistungswirtschaft ATL in Nürnberg. Als Bereichsleiter verantwortete Müller-Steinfahrt dort das Gebiet Verkehrslogistik und leitete später die Abteilung "Prozesse, Logistik, Verkehr". Über fünf Jahre war er zudem Geschäftsführer des Forschungsverbundes Verkehrs- und Transportsysteme.

Christian Schmidt ist Speditionskaufmann und gelernter Unternehmensberater. Nach seinem Studium an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie in Bremen war Schmidt viele Jahre für die Gewerbeverbände BSL und USL in Bonn tätig. Außerdem verfügt der Logistikexperte über eine langjährige Berufserfahrung im Management verschiedener Speditionen. So arbeitete Schmidt unter anderem für Rosenkranz, Steinle, Danzas und CargoLine sowie in ehrenamtlicher Funktion als Präsident des Verbandes Spedition und Logistik Baden-Württemberg. Während dieser Zeit war Schmidt außerdem Vizepräsident der IHK Stuttgart.

Leserkontakt:

active logistics GmbH
Franz Romer
Ludwig-Erhard-Str. 5
56073 Koblenz
Tel.: +49 (0)261 8099 800
Fax: +49 (0)261 8099 180
e-Mail: Franz.Romer@active-logistics.com
www.active-logistics.com

active logistics AG

Mit mehr als 220 Mitarbeitern ist active logistics einer der größten Komplett-Anbieter und Betreiber komplexer IT-Lösungen für die Transport- und Logistikbranche in Europa. Der Kundenstamm umfasst mehr als 1.570 Firmen jeder Größenordnung. Obwohl die Branche stark mittelständisch geprägt ist, repräsentieren unsere Kunden 30 % der deutschen TOP 100 der Logistik. Darüber hinaus vertrauen hunderte mittelständischer Unternehmer unserem Know-how und unserer Software. Allein das active logistics solution center versorgt 700 Firmen und 5.000 Anwender mit ASP-Lösungen, Zentralfunktionen und professionellen Diensten rund um das Thema EDI und Telematik.

Die ablauf- und prozessorientierten Software-Lösungen der active logistics zeichnen sich durch hohe Flexibilität, Modularität und Skalierbarkeit aus, wenn es um die Umsetzung von komplexen Logistik-Prozessen im Land-, See-, Lufttransport und Lagermanagement geht. Die hohe Integration technischer und fachlicher Komponenten wie Telematik und intelligente Archivierungssysteme einerseits und die intuitive Konfigurierbarkeit der Systeme durch den Anwender andererseits, haben zu der Markführerschaft der active logistics wesentlich beigetragen. Trotz der zunehmenden Komplexität, sind die Lösungen robust und leicht erlernbar geblieben. Ergänzt werden die Lösungen durch ein qualifiziertes Beratungsangebot, dass für die Kunden Einsparungspotentiale und Zusatznutzen generiert. Weitere Informationen unter http://www.active-logistics.com/... .