Kooperation - Pelcos erweitert Software-Angebot

Das holländische Software- und Beratungshaus Pelcos B.V. übernimmt Vertrieb von active logistics-Software für die Benelux-Staaten.

(PresseBox) ( Duiven/Koblenz, )
Zum 1. Oktober 2008 übernimmt das holländische Software- und Beratungshaus Pelcos B.V. den Vertrieb von active logistics-Software für die Benelux-Staaten. Pelcos-Chef Peter Moen wird sich dabei zunächst auf die Software Suite „active m-ware“ konzentrieren und damit vorrangig mittelständische Transportunternehmen und Spediteure ansprechen. Mit dem vielfach bewährten Programmpaket erweitert Pelcos sein Angebot an innovativen IT-Lösungen für die Logistik. Neben dem Vertrieb bietet Pelcos seinen Kunden und Partnern umfangreiche Beratung- und Serviceleistungen an. Dazu gehören das Erstellen von Pflichtenheften, die Evaluation von Systemen sowie das Begleiten der Implementierungs-Phase bis zum erfolgreichen Projektabschluss.

Für active logistics ist die neue Kooperation der erste Schritt in den Märkten der drei Benelux-Staaten. Mit Pelcos hat der Komplett-Anbieter und Betreiber komplexer IT-Lösungen für die Logistikbranche einen Partner gefunden, der die Anforderungen der Dienstleister in Belgien, Holland und Luxemburg aus zahlreichen Projekten und langjähriger Erfahrung kennt. In diesen Ländern verfügt Pelcos-Chef Peter Moen über zahlreiche Kontakte und Referenzen. Weitere Informationen über das in Duiven beheimatete Unternehmen stehen im Internet unter www.pelcos.eu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.