Actian ernennt Sean Jackson zum Marketing Director EMEA

Spezialist für Big Data-Analytik erweitert Actian-Team und leitet künftig Marketing und Business Development von Actian in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika

Sean Jackson (PresseBox) ( Langen, )
Actian beruft mit Sean Jackson einen ausgewiesenen Marketing-Experten und Spezialisten für Big Data-Analytik zum Marketing Director für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Jackson wird in dieser Position für die gesamten Marketingaktivitäten und das Business Development des Unternehmens in den Märkten der EMEA-Region verantwortlich sein. In seiner neuen Rolle wird er den Fokus vor allem auf die Intensivierung der lokalen Marketingprogramme für die Vectorwise-Datenbank setzen. Vectorwise bietet Unternehmen schnelle Echtzeit-Analysen von Massendaten und Data Warehouses, so dass sie auch bei sehr hohen Datenaufkommen auf möglichst kosteneffiziente Weise direkt umsetzbare Ergebnisse erhalten.

Jackson war zuvor als Marketing Director bei Kognitio tätig, wo er das Wachstum des Unternehmens sowohl in Europa als auch in den USA entscheidend förderte. Vor seinem Engagement bei Kognitio leitete Jackson das Marketing in EMEA für BakBone Software. Mit mehr als 13 Jahren Erfahrung im Marketingbereich und einer beeindruckenden Erfolgsbilanz im Hinblick auf zahlreiche innovative Kampagnen im Umfeld von Big Data-Analytik im Rücken, verantwortet Jackson künftig das gesamte Spektrum an Marketingaktivitäten - von Marketing Communications (MarCom) und Public und Analyst Relations (PR/AR) über Online-Marketing bis hin zum Partner- und Field Marketing. In enger Zusammenarbeit mit den lokalen Vertriebs- und Marketing-Teams von Actian weltweit wird sich Jackson besonders darauf konzentrieren, zahlreichen potenziellen Unternehmenskunden zu demonstrieren, wie sich mit Vectorwise die Vorzüge extrem hoher Geschwindigkeit mit größtmöglicher Kosteneffizienz optimal verbinden.

"Sean Jackson hat im Bereich Business Analytik bereits sehr leistungsfähige Marketing-Teams geleitet und bringt ein profundes Verständnis für Big Data mit", erklärt Steve Shine, CEO von Actian. "Wir freuen uns daher sehr, für den Erfolg und das Wachstum von Actian jetzt einen Spezialisten dieses Formats an Bord zu haben, und sind sicher, dass unsere Marketingmaßnahmen jetzt einen noch stärkeren Resonanz-Grad erzielen werden."

"Actian verfügt über eine stabile und bewährte analytische Datenbanklösung, die das branchenweit wirklich beste Preis-Leistungsverhältnis bietet - so eine Situation ist für das Marketing natürlich ein Traum", erläutert Jackson. "Actian bei der weiteren Expansion bestmöglich zu unterstützen und für eine verstärkte Wahrnehmung und Präsenz auf dem Data Warehouse- und Analytik-Sektor zu sorgen, ist daher eine besonders spannende Herausforderung für mich. Mein Ziel ist es, dass Unternehmen in der gesamten EMEA-Region bewusst wird, dass sie für wirklich umsetzbare Ergebnisse aus ihren großen Big Data-Volumina keinerlei Kompromisse eingehen müssen - weder in der Performance noch im Preis."

Jackson spricht fließend Deutsch und Französisch und besitzt ein Bachelor of Arts-Diplom in Modernen Sprachen und Marketing der Universität von Bristol. Darüber hinaus ist er Fellow Member des Institute of Direct Marketing und hat im Laufe seiner Karriere eine Reihe von Führungs- und Management-Kursen erfolgreich absolviert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.