PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230166 (ALSO Deutschland GmbH)
  • ALSO Deutschland GmbH
  • Lange Wende 43
  • 59494 Soest
  • http://www.also.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Câmen
  • +49 (2921) 99-1911

Actebis Peacock und NT plus mit großer ITK-Handelsmesse im April im Ruhrgebiet

Channel Trends + NT Vision = Channel Trends+Visions

(PresseBox) (Soest/Osnabrück, ) Actebis Peacock und NT plus bündeln ihre erfolgreichen Handelsmessen zur wahrscheinlich größten ITK-Distributionsveranstaltung in Deutschland. Am 3. April 2009 geht die "Channel Trends+Visions" in der Bochumer Jahrhunderthalle an den Start. Dann verschmelzen die seit Jahren bekannte TK-Leitmesse "NT Vision" der NT plus mit der im letzten Jahr sehr erfolgreich gestarteten "Channel Trends" der Actebis Peacock. Rund 4.500 Fachbesucher werden dazu erwartet. Eine Partynacht in der Tradition der preisgekrönten "Night of Visions" von NT plus wird den Tag im Landschaftspark Duisburg beschließen.

Die Schwesterunternehmen Actebis Peacock und NT plus zeigen sich gemeinsam mit voller Leistungsstärke auf diesem Branchentreff im Ruhrgebiet und setzen auf eine spannende Mischung aus IT und TK: Auf 8.000 Quadratmetern Messefläche und in zahlreichen Vorträgen präsentieren rund 140 Hersteller ein umfassendes ITK-Produktportfolio.

Auf einem großen gemeinsamen Stand stellen die beiden Distributoren ihr komplettes Dienstleistungsportfolio vor. Workshops und Live-Präsentationen zu E-Commerce-Themen, Finanzen und Marketing wie auch zu dem NT plus-Partnerprogramm "teleprofi" und dem Systemhaus-Kompetenznetzwerk "Actebis Network" ergänzen das Angebot.

Darüber hinaus werden Top-Sprecher - nicht nur aus der Branche - in unterhaltsamen und informativen Vorträgen den Fachhandelsbesuchern Trends und Schwerpunktthemen des Jahres aufzeigen, um ihnen einfach und direkt umsetzbare Anregungen für ihr Business zu liefern.

Herzstück der Handelsmesse sind - ergänzend zu den Vorträgen - die sogenannten Themeninseln. Zu den vier Schwerpunktthemen UCC/Mobility, Virtualisierung, Security und Printing Solutions wird jeweils eine in der Praxis umgesetzte ITK-Lösung gezeigt, die durch Schauspieler gleichermaßen informativ wie unterhaltsam in Szene gesetzt wird. Hier können die Besucher in Live-Anwendungen quasi eintauchen und Edutainment der besonderen Art erleben. Das auf der Channel Trends mit Mobility-Kuben gestartete Konzept wird in diesem Jahr durch eine größere Themenvielfalt und eine neue optische Gestaltung weiter verfeinert. Ein Kongress zu diesen vier Schwerpunktthemen und ein Award für die besten Handyhersteller runden die Handelsmesse ab.

Die Gaskraftzentrale des ehemaligen Bochumer Stahlwerks, heute Jahrhunderthalle, hat sich als Veranstaltungsort der Channel Trends 2008 von Actebis Peacock bewährt und stieß bei Gästen und Mitarbeitern gleichermaßen auf Begeisterung. Sie wird daher auch im Jahr 2009 Schauplatz der Handelsmesse sein und dafür ihre volle Fläche einsetzen.

Ein weiteres Denkmal der Industriekultur des Ruhrgebiets kann beim Abendprogramm seinen ganzen industriemusealen Charme einbringen: Im Landschaftspark Duisburg erhält der Tag mit einer spektakulären Partynacht seinen krönenden Abschluss. Im einzigartigen Ambiente eines ehemaligen Hüttenwerkes werden die Geschäftspartner der Actebis Peacock und NT plus mit Liveacts, u.a. mit Atze Schröder, kulinarischen Leckereien und Livemusik bis in den frühen Morgen feiern.

Erste Details zur Veranstaltung sind im Internet unter www.channeltrendsandvisions.de ersichtlich. Auch das dort zur Verfügung stehende Online-Anmeldetool ist ab sofort frei geschaltet. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 29 Euro plus MwSt. Wer sich bis zum 31. Januar anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt und zahlt nur 19 Euro. Actebis Peacock Bonusclub-Mitglieder haben die Möglichkeit, auf Wunsch die Teilnahmegebühr mit gesammelten Bonus Punkten aus Ihrem Budget zu begleichen. Ansonsten erfolgt die Rechnungsstellung durch Actebis Peacock und NT plus nach der Veranstaltung.

Über NT plus

NT plus vermarktet als "Value-added Distributor" Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Mobile Kommunikation, Netzvermarktung, Endgeräte Festnetz, TK-Anlagen/Systeme, Audio- Videoconferencing, Navigation, PMR, IT, Home Entertainment und Heimvernetzung. Mit einem Portfolio von über 10.000 Artikeln von mehr als 120 Herstellern/Netzbetreibern hält sie eine marktführende Position in der Distribution des deutschen Telekommunikationsfachhandels.

NT plus unterhält das modernste Logistikcenter der Branche, das als Joint Venture mit der DHL Fulfilment betrieben wird. Dieses Joint Venture ist ein zentraler Aspekt im Fachhandelsgeschäft und stellt einen wichtigen Angelpunkt im Segment der gesamtheitlichen Fulfilment Lösungen dar, die schwerpunktmäßig Drittparteien angeboten werden. Ihren Fachhandelspartnern bietet die NT plus professionelle Marketingunterstützung, ein breites Service- und Dienstleistungsportfolio sowie ein weitgefächertes Schulungsangebot. Im Support Team Netzvermarktung finden die Partner der NT plus professionelle Unterstützung und modernste Infrastruktur für den komplexen Bereich der Vermarktung von Festnetz-, Mobilfunk-, und Internetverträgen. Mit der Marke teleprofi adressiert die NT plus über ein bundesweites Netz von Fachhandelspartnern private wie gewerbliche Endkunden.

Zur NT plus Gruppe gehören u. a. die Fulfilment plus GmbH, die CPT Markenservice GmbH sowie die bundesweit aufgestellte Handelskooperation M F G Mobil-Funk GmbH. Der Hauptsitz der Gruppe ist Osnabrück (Niedersachsen). Seit Anfang 2008 gehört NT plus zur Actebis-Gruppe, die darüber hinaus Gesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Norwegen und Schweden unterhält. Die Actebis-Gruppe vertreibt ca. 85.000 Artikel von rund 400 Herstellern. Sie erzielte 2007 einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Euro mit 1.800 Mitarbeitern und ist damit der drittgrößte ITK-Großhandelskonzern in Europa. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2007 zum Starnberger Beteiligungsunternehmen, ARQUES Industries.

ALSO Deutschland GmbH

Die Actebis Peacock GmbH mit Sitz in Soest (Westfalen) ist ein Großhandelsunternehmen für Produkte der Informationstechnologie, Mobility und Consumer Electronics von mehr als 200 namhaften Herstellern. Die Partner des Unternehmens können auf das große Leistungsspektrum der Actebis-Gruppe zurückgreifen, bestehend aus einem umfangreichen Produktportfolio, Sales- und Marketingaktivitäten, E-Services und elektronische Anbindungen, Finanz- und Logistikdienstleistungen. In den Bereichen Security, Mobility, Network, Storage, Server, Software und Printing baut das Unternehmen konsequent sein VAD-Consulting aus.

Actebis Peacock ist einer der größten IT-Distributoren in Deutschland und das größte Unternehmen der Actebis-Gruppe in Europa. Zum Großhandelskonzern gehören darüber hinaus Actebis-Gesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Norwegen und Schweden sowie der TK-Distributor NT plus in Osnabrück. Die Actebis-Gruppe vertreibt ca. 85.000 Artikel von rund 400 Herstellern. Sie erzielte 2007 einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Euro mit 1.800 Mitarbeitern und ist damit der drittgrößte ITK-Großhandelskonzern in Europa. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2007 zum Starnberger Beteiligungsunternehmen, ARQUES Industries.