PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337344 (ALSO Deutschland GmbH)
  • ALSO Deutschland GmbH
  • Lange Wende 43
  • 59494 Soest
  • http://www.also.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Câmen
  • +49 (2921) 99-1911

Actebis Peacock und IBM bauen Zusammenarbeit weiter aus

20-köpfiges Spezialistenteam unterstützt Produkt- und Lösungsgeschäft

(PresseBox) (Soest, ) Actebis Peacock fügt seiner Value-Business-Strategie einen gewichtigen Baustein hinzu. Pünktlich zum Branchenevent Channel Trends+Visions gibt das Unternehmen den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit IBM bekannt. (Vgl. dazu auch Actebis Peacock Pressemeldung vom 28.10.2009)

"Wir freuen uns, jetzt das komplette Produkt- und Lösungsportfolio von IBM erfolgreich zu vermarkten", so Actebis Peacock-Geschäftsführer Uwe Neumeier. Er sieht in der aktuellen Vertragserweiterung einen weiteren wichtigen Baustein zur kontinuierlichen Stärkung der Position von Actebis Peacock als führender Distributor für den Mittelstand in Deutschland.

Autorisierte Reseller können sich bei Actebis Peacock aus dem breiten Portfolio von Produkten und Lösungen des weltweit größten IT- und B2B-Lösungsanbieters bedienen. Das Spektrum reicht von Intel- und Unix-Serversystemen über General- und High-End-Storage- bis zu Internet-Security-Systemen und der gesamten Bandbreite von Mittelstandssoftware.

Dieses Spektrum ergänzen die Soester um vielfältige IT-Infrastrukturservices. Dazu gehören Pre- und Post sales-Support. Konfigurationsservices und qualifizierte Beratung rund um Hardware, Software und Software-Lizenzen. Hinzu kommen weitere Dienstleistungen für Projektbeantragung und abwicklung und die Unterstützung von Mitarbeiterzertifizierungen für Technik und Vertrieb, um den Fachhandelspartnern und Systemhäusern die Zusammenarbeit mit IBM so leicht wie möglich zu machen. Actebis Peacock bietet damit ein umfangreiches Angebot an Value Add-Services, die insbesondere für den SMB-Markt eine wichtige Rolle spielen.

"Für IBM steht klar das Lösungsgeschäft im Mittelpunkt. Wir wollen unseren Kunden nicht nur einzelne Hardware- oder Softwarekomponenten verkaufen, sondern wir bieten ihnen vielmehr einen Mehrwert durch intelligente, integrierte Angebote.", erklärt Martina Koederitz, bei IBM Deutschland in der Geschäftsführung verantwortlich für das Mittelstands- und Partnergeschäft. "Mit der Erweiterung seines Portfolios zeigt Actebis, dass sie diesen Weg mit IBM gemeinsam gehen möchten und wir so neue Marktsegmente im Mittelstand erschließen können." Nach den Worten der IBM-Geschäftsführerin passen die bei Actebis Peacock vorhandenen Kompetenzen für das VAD-Business sowie die enge Verzahnung mit dem Volumengeschäft hervorragend zu dieser Entwicklung.

Zur Unterstützung des Partnergeschäfts mit IBM-Produkten und -Lösungen hat Actebis Peacock ein 20köpfiges Team von Spezialisten aufgebaut. Mit der hier vorgenommenen Bündelung von Wissen und Ressourcen wird das IBM-Business der Fachhandelspartner gezielt und qualifiziert gefördert. Mehr unter www.actebispeacock.de