PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 72111 (ALSO Deutschland GmbH)
  • ALSO Deutschland GmbH
  • Lange Wende 43
  • 59494 Soest
  • http://www.also.de
  • Ansprechpartner
  • Jessika Binder
  • +49 (2921) 9921-21

Actebis Peacock startet Retail-Offensive

Ziel: Mit intelligenten Konzepten an die Spitze des Retailmarktes

(PresseBox) (Soest, ) „Westfälisch gründlich“ nennt Retail-Leiter Ingo Schaffer die Vorgehensweise, mit der Actebis Peacock im Retailmarkt für zusätzliche Furore sorgen will. Erst gründlich analysieren, prüfen und dann Konzepte und Lösungen entwickeln, heißt das in der Praxis. Auf dieser Grundlage starten die Soester nunmehr ihre Retail-Offensive, die sie mit maßgeschneiderten und intelligenten Konzepten an die Spitze des Retailmarktes führen soll.

„Wir sind eine Top-Adresse für Fachhandel, Systemhäuser, Warenhäuser, Kooperationen und technisch ausgerichtete Kaufhäuser – jetzt wollen wir das auch für den gesamten Retailmarkt werden“, so Ingo Schaffer, der im Mai dieses Jahres das Retailruder in Soest in die Hand nahm. Schnell und zuverlässig agieren, qualifizierte Services bieten und maßgeschneiderte Konzepte für das Retailbusiness liefern: Darauf gründet Schaffer seine Strategie, für die ein zielgerichtet ausgebautes Produktportfolio die Basis bildet. In diesem Zusammenhang sind in jüngster Vergangenheit neue Hersteller mit ins Retailboot genommen worden - weitere sollen folgen. Schaffer will mit intelligenten Ideen und Tools sowohl die Retailfähigkeit von Anbietern fördern als auch den Absatz von Retailern unterstützen.

Die entsprechenden Strukturen für die Retail-Offensive sind mittlerweile in Soest geschaffen. Die Bündelung von Ressourcen und Kompetenzen ist das Ziel, das zur Gewinnung von Marktanteilen beitragen soll – zunächst mit dem Schwerpunkt Deutschland. Im Fokus der ersten Phase der Soester Offensive stehen insbesondere die spezialisierten Retailer mit Online-Auftritten. Hier geht es darum, die Geschwindigkeit und Anbindung der Geschäftsprozesse zu erhöhen.

Von der Ausweitung der Marktaktivitäten im Retail-Umfeld sollen auch die bestehenden Kunden profitieren. In diesem Zusammenhang setzt Ingo Schaffer auf die Synergien eines größeren Handelsvolumens, „das Möglichkeiten zu Preisoptimierungen bietet.“

ALSO Deutschland GmbH

Die ARQUES Industries AG, Starnberg, (www.arques.de) ist Partner von Großkonzernen bei Konzernabspaltungen und ein Turnaround-Spezialist, der sich auf den Erwerb und die aktive Restrukturierung von Unternehmen in Umbruchsituationen konzentriert, um sie mit einem eigenen Team und aus eigener Kraft zu wettbewerbsfähigen und ertragsstarken Unternehmen zu entwickeln. ARQUES revitalisiert das Wertschöpfungspotenzial seiner Beteiligungsunternehmen zum Nutzen aller ihrer Stakeholder unter Wahrnehmung der damit verbundenen sozialen Verantwortung. Die Aktien der ARQUES Industries AG werden im Geregelten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol "AQU" (ISIN: DE0005156004) gehandelt und notieren seit dem 1. Oktober 2007 im MDAX.