PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189884 (Across Systems GmbH)
  • Across Systems GmbH
  • Im Stoeckmaedle 13-15
  • 76307 Karlsbad
  • http://www.across.net
  • Ansprechpartner
  • Andreas Dürr
  • +49 (7248) 925-477

Weltmarktführer SMA Solar Technology AG beschleunigt Time-to-market mit Across

Mehrsprachige Dokumentation liegt bereits mit Fertigstellung des Prototypen vor

(PresseBox) (KARLSBAD, ) Die SMA Solar Technology AG, weltweit umsatzstärkster Hersteller von Solar-Wechselrichtern mit über 2.000 Mitarbeitern, bewältigt jährlich rund 3.000 Übersetzungsprojekte mit dem Across Language Server. Als Anwender der ersten Stunde erwarb das Unternehmen jetzt das Kollaborationsmodul crossGrid, um seine Übersetzungsprozesse noch weiter zu optimieren. Inzwischen sind rund 20 Übersetzungsdienstleister sowie zahlreiche interne und freiberufliche Übersetzer und Lektoren in einen durchgängigen Übersetzungs-Workflow bei SMA eingebunden. Sie arbeiten vernetzt an der zeitnahen Erstellung produktbegleitender Dokumentationen in neun Sprachen.

Ein Quantensprung in der Übersetzungsbearbeitung

Der Start einer großen Auslandsoffensive von SMA im Jahr 2004 führte dazu, dass der Übersetzungsbedarf exponentiell anstieg. Um den damit verbundenen Herausforderungen zu begegnen, führte SMA das Corporate Translation Management System von Across ein. Zentrale Aspekte waren dabei, die Qualität der Übersetzungen zu steigern und die Konsistenz der umfangreichen Fachterminologie zu erhöhen. Darüber hinaus sollten die Prozesse beschleunigt und damit die Time-to-market-Zeiten verkürzt werden. „Das ist uns mit Hilfe des Across Language Server hervorragend gelungen“, stellt Gerald Salisbury, Manager Translation Service bei der SMA Solar Technology AG, fest. „Seit seiner Einführung ist das System mit unseren Anforderungen gewachsen und hat sich dank zahlreicher Konnektoren und des Kollaborations-Modules crossGrid tatsächlich zur zentralen Unternehmensplattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse entwickelt.“

Across als zentrale Sprachplattform bei SMA

Nach und nach wurden die internen und externen Beteiligten mit Across in einen durchgängigen Übersetzungsworkflow eingebunden. Diese Arbeitsweise sorgt über alle Prozessschritte hinweg für maximale Datensicherheit und Konsistenz der Texte. Übersetzer erhalten ihre Aufgaben direkt aus dem System und können sich über Kommentarfunktionen und einen integrierten Messenger direkt mit Projektmanagern und Lektoren abstimmen. Externe Sprachdienstleister, die über eigene Across Language Server verfügen, sind durch das neue Kollaborationsmodul crossGrid direkt mit dem Language Server von SMA verbunden und tauschen alle relevanten Daten von Server zu Server aus. Auch freiberufliche Übersetzer können sich direkt mit dem Language Server von SMA verbinden und so Übersetzungsaufgaben nahtlos austauschen sowie das Translation Memory und das Terminologiesystem nutzen.
Für Salisbury hat sich der Einsatz von Across gelohnt. Dauerte zuvor beispielsweise die Übersetzung einer 80-seitigen Bedienungsanleitung bis zu zwei Monate, so der Manager Translation Service bei SMA, werde heute bereits der Prototyp mit einer mehrsprachigen Dokumentation ausgestattet. „Die endgültige Version der Übersetzung haben wir dann – auch wenn noch in letzter Sekunde Änderungen am Produkt vorgenommen werden – innerhalb von Stunden vorliegen“, äußert sich Salisbury begeistert.
Weitere Effizienzsteigerungen beim Übersetzungsmanagement wird das Unternehmen demnächst mit der Anbindung des Across Language Server an das Redaktionssystem SCHEMA ST4 erzielen. In einem nächsten Schritt wird das Unternehmen den Across Language Server direkt an das Redaktionssystem SCHEMA ST4 anbinden und damit weitere Effizienzsteigerungen beim Übersetzungsmanagement realisieren.

Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über SMA Solar Technology AG

Die 1981 gegründete SMA Solar Technology AG mit Unternehmenssitz in Niestetal/Deutschland ist heute der weltweit umsatzstärkste Hersteller von Solar-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage. Die Unternehmensgruppe ist mit eigenen Niederlassungen in neun Ländern auf vier Kontinenten vertreten. SMA beschäftigt aktuell über 2.000 Mitarbeiter und hat im Jahr 2007 einen Umsatz von ca. 330 Millionen Euro erwirtschaftet. Seit dem 27. Juni 2008 ist SMA als erster Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Across Systems GmbH

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.

Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologie-System sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net