acmeo cloud-distribution erzielt 21. Platz der Technology Fast 50 – Deutschlands am schnellsten wachsende Technologieunternehmen

Mit 274,33% Prozent Wachstum schafft es acmeo auf Platz 21 der Deloitte Technology Fast 50 2015.

(PresseBox) ( Hannover, )
Die acmeo cloud-distribution GmbH & Co. KG wurde diese Woche mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre [2011-2014]. acmeo konnte ein Wachstum von 274,33% Prozent in diesem Zeitraum erzielen. Zu diesem Umsatzwachstum trug das selbst entwickelte Managed Service Konzept für IT-Dienstleister der acmeo cloud-distribution maßgeblich bei.

Es handelt sich dabei um ein innovatives Betreuungskonzept zur standardisierten, professionellen Betreuung von IT-Infrastrukturen im Mittelstand. Der zentrale Nutzen für den Endkunden besteht in der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs durch Frühwarnsysteme sowie einer hohen Sicherheit durch automatisierte Wartung. Das ganzheitliche Konzept beinhaltet Cloud-Lösungen zur IT-Verwaltung und Service-Automatisierung, Seminare, Vertragsvorlagen, Rechtsgutachten, Marketingunterstützung und technische Unterstützung,

Henning Meyer, Geschäftsführer/CEO von acmeo, bewertet die Umsatzwachstumsrate von 274,33% Prozent der letzten vier Jahre besonders positiv. Er erläutert dazu, "ermöglicht haben dieses Wachstum unsere 1.500 IT-Dienstleister-Partner, die frühzeitig acmeos ‚gute Cloud‘ und Managed Service Konzepte als zukunftsweisende Chance gesehen und mit uns umgesetzt haben. Gemäß unserer acmeo 2020-Vision wollen wir unser Partnernetzwerk vergrößern, unser Lösungsportfolio erweitern und mit unseren engagierten Mitarbeitern weiterhin überdurchschnittlich wachsen.“

„Auch in diesem Jahr haben wir zahlreiche Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Technologiesektoren erhalten. Die Fülle an Ideen unterstreicht die Innovationsstärke des Standorts Deutschland. Im digitalen Zeitalter müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse überdenken, ihre Produkte anpassen und große Datenmengen analysieren als auch auswerten. Kompetente IT-Lösungen sind daher sehr gefragt. Die Fast-50-Teilnehmer haben mit ihren innovativen Geschäftsmodellen die Kundenakzeptanz gewonnen und verfügen über Potenzial, auch weltweit durchzustarten“, erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.