acmeo MSP Racing Days starten in die zweite Runde

Rennsportbegeisterte Systemhauschefs können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben

Nordschleife Boxengasse (PresseBox) ( Hannover, )
Vom 7. bis 8. April 2017 heißt es wieder: Startschuss für die acmeo MSP Racing Days. Aufgrund der positiven Resonanz im vergangenen Jahr ermöglicht acmeo in Kooperation mit SolarWinds MSP und HarmonyPSA erneut 18 rennsportbegeisterten Systemhauschefs eine Renntaxifahrt über die Nordschleife, Eifel.

Zu Beginn der acmeo MSP Racing Days erwartet teilnehmende Systemhauschefs wertvoller Input rund um die Zukunft von Managed Services: Wie können Systemhäuser ihre Managed Services noch profitabler gestalten? Wie können sie dies im Systemhausalltag umsetzen? Auch die unabdingbare Verbindung von Service Management und Managed Services wird während der Veranstaltung detailliert thematisiert. Wie Systemhauskollegen diese Herausforderungen bereits erfolgreich meistern, wird darüber hinaus in einer Best-Practice-Session dargestellt. Auch individuelle Fragen und Problemstellungen können hier diskutiert werden.

Anschließend lernt jeder Teilnehmende den Mythos der „grünen Hölle“ hautnah kennen: Als Beifahrer eines professionellen Rennfahrers rasen sie eine Runde über die furchteinflößendste und unbarmherzigste Strecke durch die Eifelwälder.

Beim gemeinsamen Abendessen können alle Anwesenden den Tag ausklingen lassen und ihre Erlebnisse der Nordschleife miteinander teilen. Hier stehen Networking und Austausch untereinander im Fokus.

Am Samstag, 8. April 2017, erleben die Teilnehmer schließlich das für die Nordschleife einzigartig hektische Treiben in der Boxengasse und im Fahrerlager aus unmittelbarer Nähe, wenn sie gemeinsam den Profis beim VLN-Lauf 2: DMV 4-Stunden-Rennen zuschauen.

Systemhauschefs können sich über die acmeo-Website für einen der 18 streng limitierten Plätze bewerben (https://www.acmeo.eu/msp-racing-days). Die acmeo MSP Racing Days sind für alle Teilnehmenden kostenfrei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.