Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1132875

Achtwerk GmbH & Co. KG Am Mohrenshof 11 28277 Bremen, Deutschland https://acht-werk.de
Ansprechpartner:in Herr Jens Bußjäger +49 421 87847880

Sichere Fernwartung und integrierte Angriffserkennung

mb-conectline und Achtwerk mit IRMA®

(PresseBox) (Bremen, )
Für Unternehmen, Betreiber sowie die Hersteller von Maschinen und Anlagen ist ein schneller und wirtschaftlicher Service sowie Instandhaltung eine wesentliche Anforderung.

Dabei erfolgt der Fernzugriff des Benutzers entweder direkt per Einwahl seines Rechners über einen Router in das Firmennetz des Betreibers oder indirekt über eine dazwischengeschaltete Cloud. D.h. der Benutzer verbindet sich über das Internet mit der Cloud und erhält dann über die Cloud den Zugriff auf die Maschine, für die er entsprechende Berechtigungen besitzt.

Neben des Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bietet ein Fernwartungszugang aber auch ein hohes Risikopotenzial durch den Zugangsmissbrauches auf die Kernprozesse des Betreibers. Um die Vorteile einer Fernwartungszugangs zu nutzen, ist ein abgestimmtes Sicherheitskonzept mit den beiden Bestandteilen von elementarer Bedeutung:
  1. Nur Berechtige erhalten den Zugriff über eine verschlüsselte Datenverbindung nach dem Prinzip der minimalen Zugriffsberechtigung über VPN und den notwendigen Sicherheitsmechanismen wie 2-Faktor-Authentisierung über mbNET oder mbCONNECT24
  2. Bei einer Wartung vor Ort gab es den „Blick über die Schulter“, um die Handlungen des externen Dienstleister oder auch des eigenen Personals zu kontrollieren. Durch Analyse des Netzwerkverkehrs während des Fernzugriffs ist IRMA® in der Lage Auffälligkeiten, Störungen und Cyberangriffe schnell zu erkennen und zu alarmieren. Ein Stillstand kann so frühzeitig vermieden und sämtliche Änderungen an Maschinen und Anlagen sind dokumentiert.
​Anforderungen schnell und aufwandsarm erfüllen
  • Automatisiertes Werkzeug zur Netzwerkdokumentation bei Maschinenübergabe
    Auf Knopfdruck werden innerhalb kürzester Zeit die vollständige Asset-Dokumentation und ein logischer Netzstrukturplan zur Verfügung gestellt und damit der Auslieferungszustand bei Übergabe dokumentiert.
  • Schnelle Störungsdiagnose in der Garantiezeit
    Die detaillierte Darstellung der Geräte und Systeme inklusive der Kommunikationen und genutzten Protokolle vereinfachen die Suche nach der Störungsursache.
  • Protokollierung der Fernwartungsaktivitäten
    Anpassungsarbeiten an Maschinen und Anlagen werden unmittelbar und vollumfänglich protokolliert und angezeigt.
  • Erkennung unbekannter Netzteilnehmer und unberechtigter Kommunikationen
    Die kontinuierliche Aufzeichnung während des Fernzugriffs ermöglicht die kognitive Analyse der Kommunikationen. Es werden sofort Auffälligkeiten sowie Anomalien erkannt und alarmiert.
  • Dokumentation der Änderungen bei Service und Instandhaltung
    Zur Nachvollziehbarkeit von Änderungen im laufenden Betrieb wird sämtliche Netzwerkverkehr aufgezeichnet und steht für die Detailanalyse unmittelbar zur Verfügung.
  • Steigerung des IT-Sicherheitsniveaus – schon heute…
    In dem durchgehenden Sicherheitskonzept werden Vertraulichkeit, Authentizität und Verfügbarkeit der vernetzten OT-Systeme gewährleistet sowie Störungen und Angriffe frühzeitig erkannt.

Achtwerk GmbH & Co. KG

Als deutscher Produktanbieter ist das Team von Achtwerk GmbH & Co KG für seine ausgeprägte Kundenorientierung und dem Wissen der besonderen Anforderungen von kleinen und mittelständischen Produktionsunternehmen sowie den kritischen Infrastrukturen bekannt. Mit dem Produkt IRMA, einer Security Appliance für das Security Management und die automatisierte Angriffserkennung in vernetzten Automatisierungen und Produktionsanlagen ist das Angebot einzigartig.

IT-Security made in Germany (TeleTrusT Seal)

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.