MotionGraphics von FVM verhelfen Videoproduktion zu LACP Spotlight Gold Award und silbernem ITVA-Award

FVM auf der animago 2009
(PresseBox) ( Salach, )
Eine Videoproduktion, an der das Salacher Unternehmen FVM productions maßgeblich beteiligt war, wurde mit zwei renommierten Fachpreisen, dem LACP Spotlight Gold Award und dem silbernen ITVA-Award, ausgezeichnet.

Die visuellen Effekte der preisgekrönte Videoproduktion wurden von FVM productions im Auftrag der Reutlinger Agentur Lorenz & Company GmbH und der Filmproduktion STARPATROL Entertainment für den baden-württembergischen Premium-Kontaktlinsenhersteller Hecht realisiert und nun mit den deutschen und amerikanischen „Oscars“ der Firmenvideoproduktionen prämiert.

Das 2006 gegründete Salacher Unternehmen FVM productions hat sich auf dreidimensionale Bilder, visuelle Effekte und computergenerierte, innovative Filmprojekte für Industrie, Dienstleistung und Handel spezialisiert. So nehmen beispielsweise die im Kreis Göppingen ansässigen Unternehmen Dr. Scheller Cosmetics aus Eislingen und das Donzdorfer Musiklabel Nuclear Blast die Dienste von FVM productions in Anspruch. Die Vielfalt der visuellen Kompetenz des Salacher Startups zeigt das Ende September fertig gestellte Musikvideo für den Rapper Danny Fresh aus dem Umfeld der Söhne Mannheims, das auch auf MTV zu sehen ist.

Auch für das bei YouTube und anderen Videoportalen beliebte „LANBall“ Video ist das Salacher FVM Team verantwortlich. Daher bildeten die Special Effects der LANBall-Videoproduktion auch den Dreh-und Angelpunkt des Vortrags „Fact or Fake? VFX in viral clips“ von Francesco Faranna und seinem Team auf der Fachtagung „animago CONFERENCE 2009“ in Babelsberg. Die jährliche Fachveranstaltung führt internationale Animations-, Special Effects- und 3D-Filmexperten zusammen. Um im Bereich 3D-Animation und Visual Effects immer vorne dabei zu sein, setzen die Salacher auf regelmäßigen Austausch mit Partneragenturen, anderen Studios und den einschlägigen Spezialsoftware Herstellern.

Über FVM productions

Seit 2006 entwickelt die Medienagentur FVM productions unter Leitung von Gründer und Managing Director, Francesco Faranna, dreidimensionale Bilder, visuelle Effekte und innovative Filmprojekte am Computer für Industrie und Handel. Namhafte Kunden sind unter anderem das Internationale Musik-Label Nuclear Blast Europe (www.nuclearblast.de), Dr. Scheller Cosmetics (www.dr-scheller-cosmetics.com) oder STARPATROL Entertainment (www.STARPATROL.com).

Weitere Informationen über FVM productions erhalten Sie unter
www.fvm-productions.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.