PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 208458 (ACE Auto Club Europa e.V.)
  • ACE Auto Club Europa e.V.
  • Schmidener Straße 227
  • 70374 Stuttgart
  • http://www.ace-online.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (711) 5303-266, -277

ACE-Verkehrslagebericht: Wochenende 10.10. - 12.10.2008

Für das kommende Herbstwochenende muss laut ACE Auto Club Europa wieder mit stärkerem Verkehrsaufkommen und Staus gerechnet werden.

(PresseBox) (Stuttgart, ) Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen enden bereits wieder die Herbstferien.

In Deutschland werden voraussichtlich folgende Strecken stärker als üblich belastet sein:

- A1 Richtung Hamburg + Richtung Köln
- A3 Richtung Nürnberg + Richtung Köln
- A5 Richtung Frankfurt + Richtung Basel
- A6 Richtung Nürnberg + Richtung Heilbronn
- A7 Richtung Kempten + Richtung Hannover
- A8 Richtung Salzburg + Richtung Karlsruhe
- A9 Richtung München + Richtung Berlin
- A93 Inntaldreieck
- A96 Richtung München + Richtung Lindau
- A99 Umfahrung München.

Auf folgenden Strecken ist zusätzlich mit einer erhöhten Baustellendichte zu rechnen:

A1, A2, A3, A4, A5, A6, A7, A8, A9, A12, A45, A61, A96.

In Österreich kommt es zu größeren Verkehrsbelastungen auf folgenden Abschnitten:

- A10 Tauernautobahn
- A13 Brennerautobahn
- A14 Bregenz (Pfändertunnel)


Schweiz:

- A2 (Gotthardroute)
- Gotthard Tunnel ist wieder rund um die Uhr befahrbar. Die routinemäßigen Wartungsarbeiten sind beendet.
- A13 San Bernardino - längere Baustelle (bis 14. Nov. 2008) zwischen Hinterrhein und Nufenen, örtliche Umleitung ist eingerichtet
- Albulapass, schneebedeckt, ab Preda bis LA Punt Chamues
- San Bernardino Pass, schneebecket, ab Hinterrhein bis San Bernardino
- Furkapass: aufgrund Wintereinbruch geschlossen (Stand 04.10.2008)
- Grimselpass: aufgrund Wintereinbruch geschlossen (Stand 04.10.2008)
- Klausenpass: aufgrund Wintereinbruch geschlossen (Stand 04.10.2008)
- Nufenpass: aufgrund Wintereinbruch geschlossen (Stand 04.10.2008)
- Sustenpasse: aufgrund Wintereinbruch geschlossen (Stand 04.10.2008)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.