VfS-Kongress 2021 – vimacc analytics

(PresseBox) ( Hannover, )
Der diesjährige VfS-Kongress findet vom 19. Bis 20. Oktober in Kassel statt. Das Leitmotiv des Kongresses ist „K(reativ)ünstliche I(nnovativ)ntelligenz für mehr Sicherheit?“. In diversen Fachbeiträgen soll der Frage nachgegangen werden, wie praktikabel künstliche Intelligenz für die Sicherheit ist. Dabei werden die Möglichkeiten und Grenzen betrachtet und diskutiert. Begleitend gibt es eine Messe mit mehr als 50 Ausstellern, die Lösungen in diesem Bereich vorstellen. Schwerpunkte finden sich beispielsweise in der Zutrittskontrolle, im Videobereich, im Perimeterschutz, in der kritischen Infrastruktur (KRITIS), dem Gefahrenmanagementsystemen und vielem mehr.

Passend zum Leitmotiv des Kongresses stellen wir, die Accellence Technologies GmbH, unser Softwareprodukt vimacc exklusiv mit der Erweiterung „analytics“ vor. Das Videomanagement System ermöglicht durch KI und neuronale Netze eine Videoanalyse in Echtzeit. Zudem bietet es eine Objekterkennung (z.B. Fahrzeuge, Personen) sowie die Verpixelung von erkannten Objekten und Privatzonen.

Besuchen Sie uns auf unseren Stand und erleben Sie unser Videomanagement System vimacc exklusiv und hautnah. Mehr Informationen finden Sie unter auf der offiziellen Homepage des VfS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.