BHE-Seminar Videoaufschaltung auf Leitstellen am 04.06.2019 in Gießen

(PresseBox) ( Hannover, )
Videokameras tragen nur dann zur Sicherheit bei, wenn im Falle eines Falles auch jemand hinsieht und unverzüglich alle nötigen Maßnahmen einleitet.

Damit das funktionieren kann, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Errichtern von Videoanlagen und Leitstellen nötig, die Videoaufschaltungen rund um die Uhr empfangen und ausgewerten.

Dies wollen wir mit unseren Beiträgen zum Fachseminar „Videoaufschaltung auf Leitstellen“ fördern, das am 04.06.2019 in Gießen vom BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.veranstaltet wird: https://www.bhe.de/file/2019_06_04_videoaufschaltung-auf-leitstellen.pdf

Dort wird u.a. die integrative Videomanagementsoftware EBÜS von Accellence live vorgeführt, und es gibt Gelegenheit, alles selbst auszuprobieren und Fragen mit erfahrenen Experten zu klären.

Noch sind dort Plätze frei. Bei Interesse empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.