Secvest 2WAY - die erste Alarmanlage die alarmiert, lange bevor der Einbruch stattfindet

Zusammenspiel der Secvest 2WAY und der FTS 96 E: Der Einbrecher wird entdeckt, lange bevor er ins Objekt eindringt.
(PresseBox) ( Affing, )
Die Secvest 2WAY ist die erste Alarmanlage, die elektronische und mechanische Sicherheitstechnik erfolgreich in einem System integriert. Hier lässt sich zusätzlich zu den Meldern aus der Alarmtechnik die neue Funk-Fenstersicherung FTS 96 E einbinden. Die Funk-Fenstersicherung ist beides: Alarmmelder und mechanischer Schutz. Mit einem Druckwiderstand von über einer Tonne setzt die FTS 96 E dem Einbrecher einen aktiven mechanischen Widerstand entgegen. Gleichzeitig, und noch lange bevor die mechanische Sicherung überwunden ist, schlägt die Secvest 2WAY Alarm - und den Täter in die Flucht. Funkfernbedienung, Funkbedienteil, Funkzylinder und Funkschlüsselschalter erhöhen die Sicherheit im Umgang mit der Anlage. Jede Statusänderung der Secvest 2WAY wird hier per LED angezeigt und lässt sich bequem per Knopfdruck erfragen. Darüber hinaus informiert ein innovatives, blau leuchtendes Statuslicht an der Zentrale über den aktuellen Zustand des Systems.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.