PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 917037 (ABO Wind AG)
  • ABO Wind AG
  • Unter den Eichen 7
  • 65195 Wiesbaden
  • http://www.abo-wind.de
  • Ansprechpartner
  • Alexander Koffka
  • +49 (611) 267655-15

ABO Wind und Trianel kooperieren bei elf Windkraftprojekten

(PresseBox) (Wiesbaden / Aachen, )
  • Trianel Erneuerbare Energien erwirbt Entwicklungs-Portfolio
  • ABO Wind und Trianel übernehmen kooperative Projektentwicklung 
ABO Wind und die Stadtwerke-Kooperation Trianel bauen ihre Zusammenarbeit aus und werden elf Windparkprojekte partnerschaftlich entwickeln. Dazu hat ABO Wind erstmals ein Portfolio aus in Entwicklung befindlichen deutschen Windkraftprojekten veräußert. Trianel Erneuerbare Energien (TEE) hat die Windparkprojekte mit einer Gesamtleistung von 182,2 Megawatt für die gemeinsame Projektentwicklung erworben. ABO Wind übernimmt die spätere technische Betriebsführung der fertiggestellten Windprojekte.

Die Projekte befinden sich in unterschiedlichen Entwicklungsstadien, sind deutschlandweit gestreut und setzen sich aus Anlagen verschiedener Hersteller zusammen. „Schon in der Vergangenheit haben wir mit Trianel einen zuverlässigen Projektpartner gefunden. Daher freuen wir uns, dass wir unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit im Rahmen der Projektentwicklung eines Portfolios intensivieren können“, sagt Petra Leue-Bahns, Leiterin des Bereichs Finanzierung und Vertrieb bei ABO Wind. 2016 hat TEE bereits die von ABO Wind projektierten Windparks Uckley und Buchenau mit zusammen rund 50 Megawatt Leistung in das TEE-Portfolio überführen können.

„Hinsichtlich Größe und Diversifikation fügt sich das erworbene Entwicklungsportfolio ideal in unsere Ausbaustrategie ein. Unser Ziel ist es, bis 2020 den Großteil des Portfolios in den Bau überführt zu haben und in unser Gemeinschaftsportfolio zu integrieren“, sagt Dr. Markus Hakes, Geschäftsführer der Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG.

 „Mit ABO Wind gehen wir die bislang größte Kooperation im Bereich der Windenergie ein. Gemeinsam verbinden wir professionelle Projektentwicklung mit kommunaler Energieversorgung und begegnen so den anspruchsvoller werdenden Anforderungen im Windgeschäft. Eine erste Genehmigung haben wir bereits in Aussicht“, ergänzt Gregor Kuhnert, Abteilungsleiter in der Projektentwicklung Onshore der Trianel GmbH. 

ABO Wind hat mit dem Portfolio nun rund ein Fünftel der aktuell in Planung befindlichen deutschen Windparks veräußert. Insgesamt arbeitet der Projektentwickler derzeit deutschlandweit an rund 900 Megawatt Windkraft. Weltweit arbeiten 500 Mitarbeiter von ABO Wind an Wind- und Solarprojekten mit einer Kapazität von mehr als 4.000 Megawatt in 18 Ländern auf fünf Kontinenten.

Unter dem Dach der Trianel Erneuerbare Energien engagieren sich 38 Stadtwerke und die Trianel GmbH für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Gemeinsam investieren sie rund eine halbe Milliarde Euro in den Auf- und Ausbau des eigenen Erneuerbaren-Portfolios mit Windkraftanlagen und PV-Freiflächenanlagen in ganz Deutschland. Die Trianel Projektentwicklung stellt dabei die Kompetenz für die Akquisition und Optimierung von Bestandsprojekten, die Entwicklung von Erneuerbaren-Projekten mit regionalen Partnern – von der Weißfläche bis zur Inbetriebnahme und Übergabe in das TEE-Portfolio – zur Verfügung.

Über Trianel

Die Trianel GmbH wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die Interessen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern zu bündeln und deren Unabhängigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Energiemarkt zu stärken.

Dieser Idee – Interessen im Netzwerk zu bündeln – folgen mittlerweile über 100 Gesellschafter und Partner aus dem kommunalen Bereich. Zusammen versorgen die Trianel Gesellschafter über sechs Millionen Menschen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Damit ist Trianel das führende Stadtwerke-Netzwerk in Deutschland und Europa. Trianel konzentriert sich auf die Unterstützung der Stadtwerke bei ihrer Versorgungsaufgabe. Im Energiehandel und in der Beschaffung werden gezielt Interessen gebündelt und Synergien genutzt. Im Laufe der Jahre sind systematisch neue Geschäftsfelder aufgebaut worden. Trianel ist auch in der Energieerzeugung, in der Gasspeicherung sowie in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für Stadtwerke aktiv.

Website Promotion

ABO Wind AG

ABO Wind ist ein erfolgreicher Projektentwickler für Erneuerbare Energien. Seit 1996 hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden europaweit gut 650 Wind- und Solarenergieanlagen mit rund 1.400 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.