Schöneres Blinken für Indian- und Harley-Modelle

3-in-1 Kombination "2Stripes" von WUNDERKIND-Custom

Dezent und elegant mit sauberen Übergang und verdeckter Kabelführung (PresseBox) ( Breisach, )
Wer auf der Suche nach einer formschönen Blinker-Rücklicht-Kombination für sein Heck ist, wird bei WUNDERKIND-Custom auf eine elegante und innovative Lösung stoßen.

Wer kennt das Problem nicht: Die originalen Fenderstruts mit der Vertiefung zur Aufnahme der originalen Blinker-Rücklicht-Kombis lassen einen sauberen Übergang an einen Zubehörblinker meist nicht zu. Verschiedenste Adapterplatten werden angewandt, um eine einigermaßen cleane Optik zu schaffen. Diesem Problem hat sich der Süddeutsche Zubehörhersteller nun angenommen und eine 3-in-1-Kombi geschaffen, die es bislang so noch nicht auf dem deutschen Motorrad-Zubehörmarkt gab.

Die neue Blinker-/Brems- und Rücklicht-Kombi „2Stripes“ ist so geformt, dass sie sich perfekt in die ovale Vertiefung der Struts einfügt - als wären Fender und Zubehörblinker aus einem Guss. Dank der dezenten Größe und der in Schwarz gehaltenen Oberflächen bilden Fahrzeugheck und die neuen 2Stripes eine stimmige Einheit die abstehenden, bulligen Originalteile gehören der Vergangenheit an.

Weitere Vorteile: Die Kabel verlaufen schön verdeckt hinter den Fenderstruts. Und sollte eine E-geprüfte LED-Lichteinheit mal kaputt gehen, kann diese gesondert ersetzt werden, ohne, dass das komplette Gehäuse getauscht werden muss.

Die 3-in-1-Kombination wird je nach Modell mit passendem Montagematerial zu einem Preis von EUR 189,00 pro Paar geliefert, und ist verfügbar für die folgenden Modelle:

// Indian Scout | Scout Bobber | Scout Sixty

// Harley Davidson Softail Breakout 2014-2017

// Harley Davidson Softail Modelle ab 2018

// Harley Davidson Fat Bob bis 2013

// Harley Davidson Street Bob Superglide

Mehr Informationen unter: wunderkind-custom.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.