Motorrad Stummellenker raceClip: weitere Größen in Planung!

D-Breisach, 06.11.2018 Während sich die bestehenden Klemmschellen des raceClips nur auf Gabeln mit einem Durchmesser von 50 und 55 mm montieren lassen, plant der deutsche Motorrad Teilehersteller ABM ab Januar 2019 die Erweiterung seines Angebotes

Motorrad Stummellenker raceClip in zusätzlichen Größen geplant (PresseBox) ( D-Breisach, )
Damit knüpft der Motorrad Zubehörprofi an den Ausbau seiner beiden anderen Stummellenker an, die mit ihren Varianten Tour und Sport bereits im letzten Jahr um zahlreiche Standrohr Durchmesser ergänzt wurden. Schon bald wird nun auch der sportliche Stummel raceClip in drei weiteren Standrohr Größen erhältlich sein, Durchmesser 36, 38,5 und 41 mm.

Mit einem ABM Stummellenker Umbau erreicht man zumeist eine höhere Position des Lenkers und vor allem eine entspanntere Sitzposition. Je nach Art des verstellbaren Stummellenkers (multiClip Tour, multiClip Sport, raceClip) und des Motorradmodells können diese Erhöhungen variieren. Abhängig vom Modell kann der Stummel bei Bedarf auch tiefer eingestellt werden.

Je nach Körperstatur und angepasst an den persönlichen Fahrstil lassen sich die multiClips ganz individuell und stufenlos Verdrehen. Dadurch ergeben sich mit diesem Stummellenker fast unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten für einen hervorragenden Sitzkomfort.

Besonderes Merkmal:
Das Lenkrohr der ABM Stummellenker ist kein normales Lenkrohr: Durch seine 3° Biegung lässt sich der Winkel, unter dem die Handfläche später am Griff aufliegt, ganz individuell auf den Fahrer oder die Fahrerin fein einstellen. Ein zusätzliches Plus an Komfort.

Sicherheit:
Mehrfachklemmungen an der Gabel sorgen für höchste Sicherheit. Alle ABM Stummellenker werden nach höchsten Sicherheitsstandards geprüft und mit einem Teilegutachten ausgeliefert.

Weitere Informationen: ab-m.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.