Motorrad-Lenkerumbaten leicht gemacht

ABM Bohrschablone - einfach und präzise in der Anwendung

Kein Abrutschen, keine Schrägbohrung, kein ungewollter Versatz der Bohrung! (PresseBox) ( Breisach, )
Der süddeutsche Motorradzubehörhersteller ABM hat eine praktische Bohrschablone für die einfache Montage von Armaturen bei Lenkerumbauten im Angebot.

Der Austausch eines Lenkers ist aufgrund der individuell vorgegebenen Position der originalen Armaturen oft eine Geduldsprobe; die genaue Anbringung der Bohrung für die Sicherungsstifte der Armaturen muss ohne ein „präzises Hilfsmittel“, oft nur mit einem einfachen Maßband erfolgen. Es muss an der richtigen Stelle markiert, gekörnt und gebohrt werden. Wobei der Bohrvorgang nicht selten vom Abrutschen über die Lenkerrundung und einer ungewollt verschobenen oder schiefen Lochbohrung geprägt ist.

Die Bohrschablone ‘gofer‘ von ABM verschafft hier Abhilfe. Durch das aufklappbare Gelenk lässt sich dieser Bohrhelfer ganz leicht an beliebiger Stelle anwenden, selbst bei bereits montierten Griffen. Ein Schnellspanngewinde ermöglicht eine Klemmung der Bohrschablone mit einer halben Schraubenumdrehung. Ein Anschlag markiert die Lochmitte, so dass eine genaue Festlegung der Bohrung analog zum Originallenker möglich ist. Die gehärtete Bundbohrbuchse bietet eine sichere Führung eines Bohrers mit einem Durchmesser von bis zu 5 Millimeter. Das zuverlässige Werkzeug ist für Lenkerdurchmesser von 22,2 bis 25,4 Millimeter konzipiert, d.h. man benötigt für beide Lenkertypen nur ein Werkzeug.

So profitieren nicht nur Motorradmechaniker sondern auch die privaten Schrauber von dieser gebrauchstauglichen und exakten Bohrschablone. Sie wird mit Benutzeranleitung zu einem Preis von EUR 34,90 inkl. MwSt. geliefert.

Mehr Informationen im ABM-Webshop unter: ab-m.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.