PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 513094 (abilis GmbH)
  • abilis GmbH
  • Lorenzstr. 8
  • 76297 Stutensee
  • http://www.abilis.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Speck
  • +49 (7244) 7080-142

abilis mit Jobangeboten auf der bonding Karlsruhe

Abschlussarbeiten und Festanstellungen für junge IT-Spezialisten

(PresseBox) (Stutensee/Karlsruhe , ) Die abilis GmbH, SAP- und IT-Komplettdienstleister aus Stutensee, präsentiert sich mit freien Stellen auf der bonding Firmenkontaktmesse 2012 in Karlsruhe. Das mittelständische Unternehmen, das rund 60 Mitarbeiter beschäftigt, wird am Mittwoch, 13. Juni, im Kongresszentrum Karlsruhe, Stand A02, seine Vakanzen und Leistungen für Berufseinsteiger und Studenten vorstellen. Der Eintritt zur bonding ist kostenfrei.

Der Mittelstand ist eine der wichtigsten Säulen der deutschen Wirtschaft. Betrachtet man Karlsruhe und die Region, gilt dies auch für die IT-Wirtschaft, die eine der größten der Bundesrepublik Deutschland ist. Dementsprechend wichtig sind Studenten, Absolventen und zukünftige Fachkräfte, um das Fortbestehen dieses innovativen Umfelds zu sichern. Auf der Firmenkontaktmesse bonding 2012, die vom 11. bis 13. Juni in Karlsruhe stattfindet, ist daher auch die abilis GmbH aus Stutensee vertreten: "Wir bieten Studenten und Absolventen die Möglichkeit, sich bei uns direkt von Beginn an interessanten Projekten und Aufgaben zu beteiligen", sagt Frank Schäfer, Geschäftsführender Gesellschafter bei abilis. Das IT-Unternehmen ist am 13. Juni an Stand A02 der bonding zu finden.

Freie Stellen stehen bei abilis momentan vor allem für Berufseinsteiger, Diplomanden, Trainees oder Praktikanten in den Bereichen SAP-Beratung und System-Administration zur Verfügung. Ebenfalls werden Software-Entwickler mit Schwerpunkt Webtechnologie, Java, .NET sowie für ABAP-Programmierung gesucht. "Neben diversen Bachelor- und Master-Arbeiten im SAP-Umfeld bieten wir jungen Spezialisten die Chance, direkt als Junior-Berater bei uns zu beginnen. Dabei hat jeder die Chance, seine Karriere seinen Wünschen entsprechend zu gestalten", so Frank Schäfer. Die neuen Kollegen erwartet nicht nur ein sympathisches Team, sondern darüber hinaus attraktive Konditionen und eine von abilis finanzierte Altersvorsorge. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege schaffen Platz für eigene Ideen, Weiterbildungsangebote unterstützen darüber hinaus die persönliche Entwicklung.

Die abilis GmbH bedient seit dem Jahr 2006 als SAP- und IT-Komplettdienstleister den klassischen Mittelstand über die gesamte Wertschöpfungskette: von der Beratung über die Einführung bis hin zum Betrieb der Lösungen im eigenen Green IT-Hochleistungsrechenzentrum. Weitere Informationen zu abilis finden Interessierte unter www.abilis.de. Wer sich über die bonding Karlsruhe 2012 informieren möchte, findet Details unter http://bonding.de/....

Website Promotion

abilis GmbH

Die abilis GmbH mit Sitz in Stutensee bei Karlsruhe ist seit ihrer Gründung im Jahr 2006 SAP- und IT-Komplettdienstleister. Dabei ist das Unternehmen spezialisiert auf den Mittelstand und bedient verschiedene Branchen, insbesondere aus der Fertigungsindustrie. abilis ist VDMA-Mitglied, zertifizierter SAP-Partner und SAP-Value Added Reseller. Das Unternehmen versteht sich als Komplettlösungsanbieter und Partner auf Augenhöhe für den Mittelstand. Persönliche und individuelle Betreuung, sichere Prozesse, ein großes Umweltbewusstsein sowie eine transparente Kommunikation mit seinen Kunden sind dabei die Leitbilder des Unternehmens. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst die Einführung, Optimierung und den Betrieb von SAP-Lösungen. Daneben entwickelt das Unternehmen kundenindividuelle SAP-Zusatzprogramme sowie webbasierte Software, auch über SAP hinaus. Abgerundet wird das Portfolio durch den Betrieb kompletter IT-Infrastrukturen im eigenen Green IT-Hochleistungsrechenzentrum sowie durch zahlreiche IT-Services. Für sein Umweltbewusstsein erhielt abilis mehrere Auszeichnungen, u. a. vom Umweltministerium in Baden-Württemberg. Im Jahr 2011 zählte abilis mit seinem Konzept eines eigenen biogasbetriebenen Blockheizkraftwerks zudem zu den Finalisten beim "Green IT Best Practice AWARD" des Bundeswirtschaftsministeriums. Weiterführende Informationen: www.abilis.de