Jörg Wurlitzer wird Geschäftsführer der Aberle Logistics GmbH

Aberle Logistics Geschäftsführer Volker Knuff geht in den Ruhestand / Jörg Wurlitzer übernimmt die Führung der Aberle Logistics GmbH

Volker Knuff li, Jörg Wurlitzer re (PresseBox) ( Leingarten, )
Nach mehr als drei Jahrzehnten Branchenerfahrung in der Intralogistik ist Volker Knuff, Geschäftsführer der Aberle Logistics GmbH, Leingarten, zum Jahresbeginn 2019 in den Ruhestand gegangen. „Der Abschied von Volker Knuff berührt mich sehr“, erklärt Andreas Ebert, Geschäftsführer der Aberle GmbH, und resümiert Knuffs Verdienste um das Unternehmen. „Wir alle sind Volker Knuff zu großem Dank verpflichtet. Mit ihm verlässt ein weitsichtiger Vordenker das Unternehmen. Seiner langjährigen Mitarbeit, seinem Know-how und Engagement ist es als Verdienst anzurechnen, dass Aberle sich heute auf nationaler sowie internationaler Ebene als Systemintegrator und Generalunternehmer am Markt hervorragend etabliert hat. Wir freuen uns, dass er Aberle auch weiterhin beratend zur Verfügung steht“.

Zum 1. Januar 2019 übernahm Jörg Wurlitzer die Nachfolge von Volker Knuff in der Geschäftsführung der Aberle Logistics GmbH. Er gilt in der Branche als ausgewiesener Experte. Bereits seit seinem Hochschulabschluss 1991 konzentriert sich der Diplom-Ingenieur im Bereich Maschinenbau auf den Schwerpunkt Intralogistik. Bis zu seinem Eintritt in die Geschäftsführung der Aberle Logistics GmbH war er in verschiedenen Positionen als Sales Manager, Projektleiter und Sales Director erfolgreich verantwortlich für die Leitung von weltweiten Automationsprojekten in der Intralogistik. Dazu gehörten auch die Erschließung neuer Vertriebsgebiete sowie das Recruiting und die Führung von internationalen Projektteams.

Zeitgleich mit seinem Unternehmenseintritt hat die Aberle Logistics GmbH im Gewerbegebiet Mainfrankenpark, Dettelbach bei Würzburg, einen weiteren, 700 m2großen Standort eröffnet. „Der neue Standort in Dettelbach wird neben der Aberle Logistics zusätzlich als Kompetenzcenter Systemdesign für die Körber Logistik-Systeme weltweit fungieren“, hebt Jörg Wurlitzer hervor, der die Aberle Logistics GmbH in seiner neuen Funktion von Dettelbach aus leiten wird. „Ich freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben und Herausforderungen. Basierend auf den bewährten, kooperativen Unternehmensstrukturen und einem hervorragenden Expertenteam werden wir auch zukünftig mit markt- und branchenspezifischen Lösungen deutliche Wachstumsimpulse setzen und die Erfolgsgeschichte von Aberle fortschreiben“. Aberle gehört dem Geschäftsbereich Systemintegration an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme.
 
Über Körber Logistik-Systeme

Das zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörende Geschäftsfeld Körber Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim, Hessen, ist führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter der Dachmarke Körber Logistics liefert das Geschäftsfeld digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions-Logistik), das Warehouse, Distributionszentren, E-Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Die Dachmarke vereint in drei Geschäftsbereichen die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (Systemintegration), Langhammer GmbH und Riantics A/S (Produktlösungen) sowie Aberle Software GmbH, Cirrus Logistics, DMLogic, HighJump, Inconso AG und Voiteq (Software). Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software.

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 11.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit 140 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen. Diese bieten ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak, Unternehmensbeteiligungen und Körber Digital an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.