Die Sonne scheint überall

Renommierte Abel Gruppe eröffnet Niederlassung ihrer Tochter Abel ReTec im Rhein-Main-Gebiet

v.l.n.r.: Roland Huber, GF Abel ReTec, Rüdiger Biehl, Vertriebsansprechpartner Rhein-Main-Gebiet
(PresseBox) ( Engelsberg, )
Die Abel Gruppe steht seit über 100 Jahren für „zukunftsorientierte Technologien“. Zeitgemäß und kundenorientiert konzentriert man sich bei Abel auf die Kernkompetenzen Mobilfunk, Energieversorgung und erneuerbare Energien. Das renommierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 700 interne und externe Mitarbeiter und ist in ganz Deutschland tätig. Hauptsitz und Innovationszentrum ist Engelsberg in Oberbayern, eine weitere Niederlassung besteht in Rödermark/Hessen.

Abel ReTec, seit fast zwei Jahrzehnten Spezialist für Erneuerbare Energien, hat sich auf die Projektierung und die Installation von Photovoltaikanlagen mit modernsten Stromspeichern spezialisiert. Das Tochterunternehmen der renommierten Abel Gruppe ermöglicht seinen Kunden mit seinen Energiekonzepten von der Energiewende zu profitieren, sauberen Strom selbst zu produzieren, sich von Stromanbietern unabhängig zu machen und so langfristig, die eigenen Stromkosten zu senken.

ABEL ReTec in Rödermark
Die Abel Gruppe betreibt bereits seit 2005 erfolgreich eine Niederlassung der Abel Mobilfunk GmbH & Co. KG mit ca. 90 Mitarbeitern in Rödermark, um deutschlandweit agieren und um Kunden außerhalb von Bayern besser betreuen zu können. Nun möchte sie auch ihren Bereich Erneuerbare Energien, die Abel ReTec, im Rhein-Main-Gebiet auf- und ausbauen und nutzt die vorhandenen Örtlichkeiten in der Paul-Ehrlich-Str. 3-5 in Rödermark.

Mit Plan und Ziel
Philosophie und Geheimnis des Geschäftserfolges der Abel Gruppe ist die planvolle und kluge Herangehensweise an neue Projekte. Diesem Grundsatz folgend wurde bereits im Oktober 2019 und mit der erforderlichen Zeit ein Büro mit Lager eingerichtet und ein qualifizierter Mitarbeiter ausgewählt, eingestellt und eingearbeitet.
Rüdiger Biehl ist als Kundenberater für Abel ReTec in Rödermark tätig. Der gebürtige Hesse und Familienvater wohnt mit seiner Frau in Biebergemünd. Er bringt jahrelange Erfahrung im Bereich PV und Speicher mit und ist kompetenter Ansprechpartner für Interessenten im Rhein-Main-Gebiet, die aktiv an der Energiewende teilhaben und Stromkosten einsparen wollen.

Über 50 Anlagen bereits installiert bzw. in Planung
Gleichzeitig wurde ein verlässliches Netzwerk aus Technikern, Elektronikern und Monteuren aufgebaut, die die Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher zuverlässig, schnell und versiert installieren können. Die Auswahl der Mitarbeiter und Geschäftspartner erfolgte unter strengen Kriterien und nach kritischer Prüfung.
Über 50 Anlagen sind bereits installiert bzw. in Planung. Die zufriedenen Kunden freuen sich über ihre „Energiewende daheim“ und empfehlen Abel ReTec schon weiter.
„Aufgrund des großen Zuspruchs sucht Abel ReTec Rödermark bereits einen weiteren Vertriebsmitarbeiter.“ sagt Roland Huber, Geschäftsführer der Abel ReTec GmbH & Co. KG.

Ihr Haus, Ihre Energiewende.
Kundenbetreuung, Monteure, Techniker und Ressourcen vor Ort stehen bereit. Abel ReTec in Rödermark freut sich, Interessenten und Kunden im Rhein-Main-Gebiet „ans Netz zu nehmen“ und aktiv an der Energiewende teilhaben zu lassen. Eine unverbindliche, kostenfreie Anfrage ist unter https://www.abel-retec.de/... jederzeit möglich. Rüdiger Biehl, meldet sich zuverlässig als Ansprechpartner vor Ort.

Kontakt:
Abel ReTec GmbH & Co. KG
Niederlassung RHEIN-MAIN-GEBIET
Ansprechpartner: Rüdiger Biehl
Paul-Ehrlich-Straße 3-5
63322 Rödermark
Tel.: +49 6074 301 761 56 | ruediger.biehl@abel-retec.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.