PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 20194 (ABBYY Europe GmbH)
  • ABBYY Europe GmbH
  • Landsberger Str. 300
  • 80687 München
  • http://www.abbyy.de
  • Ansprechpartner
  • Gino Boscia
  • 089/511 159-17

PDF Transformer neu bei ABBYY

Komplettes und vielseitiges Produkt zur Umwandlung von PDF-Dateien

(PresseBox) (München , ) Mit dem ABBYY PDF Transformer präsentiert ABBYY Europe die leistungsfähigste Lösung zur Umwandlung von PDF-Dateien in editierbare Dateiformate. Der PDF Transformer verwendet ABBYYs Technologien für Optical Character Recognition (OCR) und Dokumentanalyse und die Adobe PDF Library Technologie, um PDF-Dateien zu verarbeiten. So können alle PDF-Dateien unabhängig von der Art ihrer Erstellung verarbeitet werden. Das gilt für PDFs, die von Multifunktionsperipheriegeräten (MFPs), digitalen Kopierern oder Scannern erzeugt wurden ebenso wie für Dateien die von Applikationen wie Microsoft Word oder Excel erstellt wurden.

PDF Transformer wandelt PDFs in mehr Dateiformate um als jedes andere Tool dieser Art: Microsoft Word, Microsoft Excel, HTML und TXT. Bei jeder Umwandlung bleiben das Layout und die Formatierung des ursprünglichen PDFs erhalten.

„Der PDF Transformer unterscheidet sich wesentlich von anderen Werkzeugen zur PDF-Umwandlung, die lediglich PDFs verarbeiten können, die von Applikationen erzeugt wurden“, erläutert Jupp Stoepetie, Geschäftsführer von ABBYY Europe. „Anwender, die ein PDF bearbeiten möchten, sollten nicht darüber nachdenken müssen, wie die Datei erstellt wurde oder ob sie eine Textebene enthält. Sie möchten nur den Inhalt bearbeiten, und das können sie mit dem ABBYY PDF Transformer.“

Der PDF Transformer ist ein ideales Werkzeug zur Weiterverwendung von Informationen aus PDF-Dateien, die Benutzer aus dem Internet geladen oder als E-Mail-Anhang erhalten haben. Dadurch können Benutzer mit Artikeln, Verträgen, Handbüchern, Broschüren und anderen Dokumenten arbeiten, ohne diese abtippen und neu formatieren zu müssen.



Wichtigste Features und Vorteile des ABBYY PDF Transformer

· Kompatibilität mit allen PDF-Dateien – Kann alle PDF-Dateien verarbeiten (inklusive Nur-Bild, Text und Bild, Text über dem Bild, Text unter dem Bild), egal aus welcher Quelle sie stammen, ob sie gescannt oder mit einer Applikation erstellt wurden.

· Vielseitige Output-Formate – Wandelt PDF-Dateien in Word, Excel, HTML oder TXT um. Ermöglicht auch die direkte Bearbeitung von PDF-Dateien in Word oder Excel.

· Übernahme der Formatierung – Durch Einsatz der ABBYY-Technologien für OCR und Layoutanalyse werden das Layout und die Formatierungen in editierbare Dokumente übernommen. Alle Formatierungselemente wie Tabellen, Spalten, Aufzählungen, Texttyp, Textgröße und Grafiken werden übernommen und können problemlos bearbeitet werden.

· Sicherheit – Durch Einbeziehen der Adobe PDF Library werden alle Sicherheitseinstellungen der PDF-Datei in die editierbare Datei übernommen. Wenn eine passwortgeschützte PDF-Datei verarbeitet werden soll, fragt das Programm den Anwender nach dem entsprechenden Passwort.

· Effiziente Auswahlmöglichkeiten – Anwender können komplette PDF-Dateien oder ausgewählte Seiten mit den für Sie relevanten Informationen verarbeiten.

· Einfache Bedienung – Kann als Plug-in direkt aus Applikationen wie Microsoft Word, Excel, Outlook oder Windows Explorer gestartet werden. Ein Assistent führt die Anwender durch die einzelnen Schritte der PDF-Umwandlung. Mit nur einem Mausklick können PDF-Dateien direkt zu Word und Excel exportiert oder als .doc, .xls, .html oder .txt. gespeichert werden.

Preis und Verfügbarkeit

ABBYY PDF Transformer wird ab Sommer 2004 online und danach auch über Reseller erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 39,95 Euro. Eine Testversion wird ebenfalls online zur Verfügung stehen. Weitere Informationen sind unter www.abbyy.com oder bei ABBYY Europe erhältlich: Anglerstraße 6, 80339 München, sales@abbyyeu.com.

Systemvoraussetzungen

Intel Pentium/Celeron/Itanium/Xeon, AMD K6/Athlon/Duron Prozessor mit 200 MHz oder höher; Microsoft Windows XP, Windows 2000 (SP2 oder höher), Windows NT 4.0 (SP6 oder höher), Windows ME/98 SE; 64 MB (Windows XP/2000/NT 4.0), 32 MB (Windows Me/98 SE); 150 MB freier Festplattenspeicher für die Installation; 70 MB freier Festplattenspeicher den Betrieb; Videokarte und Monitor (Mindestauflösung 800x600); Tastatur, Maus oder anderes Zeigegerät. PDF Transformer läuft unter Office 2000, 2002, 2003.

ABBYY Europe GmbH

ABBYY Europe ist ein Mitglied der ABBYY Gruppe und veröffentlicht und vertreibt ABBYY-Produkte in Westeuropa. ABBYY (ABBYY Software House) entwickelt linguistische Software und Software für Künstliche Intelligenz, darunter eine komplette Produktlinie für OCR und Texterkennungsprogramme und Lösungen. Das Produkt-Portfolio von ABBYY bietet: FineReader OCR Systeme - eine Produktfamilie für Endkunden und SDKs zur Erkennung von gedruckten Texten, Tabellen und Formularen; FormReader - ein ICR Programm zur Erkennung und Verarbeitung von Formularen, die per Hand ausgefüllt wurden; ABBYY Retrieval & Morphology Engine - Tools für Entwickler zur Integration von Volltextsuche und linguistischen Funktionen in externe Applikationen. Zu den Lizenznehmern der Erkennungs-Technologien von ABBYY zählen Siemens Nixdorf, Samsung Electronics, C-Technologies, Sumitomo Electric Systems, Banctec, BenQ, Documentum, EPSON, Freedom Scientific, Hewlett-Packard, Kurzweil, Kofax, Microtek, NewSoft, Notable Solutions, Panasonic, Stellent, Toshiba, Verity, Neurascript, Saperion und SWT. Die Zentrale der ABBYY Gruppe befindet sich in Moskau, Niederlassungen gibt es in der Ukraine (ABBYY Ukraine), den USA (ABBYY USA, Fremont, CA), Großbritannien (ABBYY UK, Bishops Stortford, England) und Deutschland (ABBYY Europe, München). Weitere Informationen über ABBYY finden sich im Web unter www.abbyy.com oder direkt bei ABBYY Europe GmbH, Anglerstraße 6, 80339 München, E-Mail: sales_eu@abbyy.com.

ABBYY, das ABBYY Logo, FineReader, FormReader und FlexiCapture sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Andere hier erwähnte Produktnamen sind Warenzeichen und/oder registrierte Warenzeichen der entsprechenden Inhaber. Adobe und Adobe PDF Library sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von Adobe Systems Incorporated in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Die Marke FreeBSD ist ein registriertes Warenzeichen von The FreeBSD Foundation und wird von ABBYY mit Erlaubnis von The FreeBSD Foundation verwendet. Intel ist ein registriertes Warenzeichen von Intel Corporation oder seinen Tochterfirmen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Linux ist ein registriertes Warenzeichen von Linus Torvalds in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Mac OS und das Mac Logo sind Warenzeichen von Apple Computer Incorporated in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Bei der hier vorliegenden Pressemitteilung handelt es sich um eine unabhängige Publikation, die von Apple Computer Incorporated weder autorisiert, gesponsert oder in irgendeiner anderen Weise genehmigt wurde. Fedora ist ein Warenzeichen von Red Hat Incorporated. RED HAT ist ein registriertes Warenzeichen von Red Hat Incorporated und seinen Tochterfirmen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Captiva und Documentum sind registrierte Warenzeichen von EMC Corporation in den Vereinigten Staaten. SUSE ist ein registriertes Warenzeichen von Novell Incorporated in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.