Neu von ABB: Sammelschienensystem Unifix AD

Die Lösungen der Baureihe Unifix AD eignen sich beispielsweise für die Installation von Motorstartern und -steuerungen, Schützen sowie Kompaktleistungsschaltern auf Montageplatten (Bild: ABB)
(PresseBox) ( Heidelberg, )
Mit dem neuen 60-Millimeter-Sammelschienensystem Unifix AD stellt ABB eine Lösung vor, die durch ihr Stecksystem im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionen bis zu 60 Prozent Montagezeit spart.

Zusammen mit dem flexiblen Steuerschrank IS2 steht eine Kombination zur Verfügung, die individuell für jede Applikation einsetzbar ist.

Von ABB ist jetzt das innovative Sammelschienensystem Unifix AD verfügbar, das im Vergleich zu anderen Lösungen wesentliche Vorteile besitzt. Der maßgebliche Pluspunkt ist das Stecksystem und die dadurch um 60 Prozent verringerte Montagezeit bei Installation und Wartung. Bohrarbeiten entfallen zugunsten eines einfachen Aufklickens direkt auf die Adapter; der Betrieb kann dabei kontinuierlich weitergehen. Hinzu kommt die hohe Flexibilität von Unifix AD: Der verstellbare universelle Sammelschienenhalter ermöglicht die Installation von fünf Arten von Sammelschienenprofilen mit nur einer Komponente. Dabei genügt es, die Halterung auf das gewünschte Profil einzustellen. Das System spart außerdem 15 Prozent des Platzes im Vergleich zu einer Standardlösung. Unifix AD ermöglicht sicheres Arbeiten, da die Sammelschienen mit IP20-Abdeckungen geschützt sind. Alle Komponenten sind konform mit IEC 61439-1 und einige Komponenten sind UL-gelistet.

Zur Produktreihe Unifix AD zählen flache und geformte Sammelschienen, deren Strombelastbarkeit von 320 bis 2.500 A reicht. Hinzu kommen passende Sammelschienenhalter und -abdeckungen, Systemabdeckungen, Steckverbinder, Adapter für Kompaktleistungsschalter und für Motorstarter sowie Motorsteuerungen. Damit eignen sich die Lösungen der Baureihe Unifix AD beispielsweise für die Installation von Motorstartern und -steuerungen, Schützen sowie Kompaktleistungsschaltern auf Montageplatten.

In Kombination mit dem Steuerschrank IS2 entsteht durch das System Unifix AD eine Lösung, die individuell für jede Applikation einsetzbar ist. Die Gehäuse vom Typ IS2 lassen sich im Inneren flexibel gestalten und bieten die Möglichkeit, angereihte Schaltschränke für die Steuerung komplexer Industrieanlagen zu realisieren. In Bodenaufstellung sind sie von der Seite und hinten zugänglich, um beispielsweise die Montageplatte zu installieren. Der Schrankinnenraum lässt sich für jede Anwendung einfach und individuell konfigurieren. Umfangreiches Zubehör wie Klimaanlagen, Ventilatoren und andere Anreihelemente runden das Angebot ab.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.