Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1121315

A. Eberle GmbH & Co. KG Frankenstraße 160 90461 Nürnberg, Deutschland http://www.a-eberle.de
Ansprechpartner:in Herr Maximilian Sefz

Gemeinsam die Qualität im Energienetz von morgen verbessern

Kooperation zwischen A. Eberle GmbH & Co. KG und WAGO GmbH & Co. KG

(PresseBox) (Nürnberg, )
Die A. Eberle GmbH & Co. KG und WAGO GmbH & Co. KG starten für die Überwachung der Netzqualität eine Kooperation in Projekten der Energieversorgung. Die Projektlösung dient der Netzüberwachung gemäß EN50160 durch Messtechnik nach IEC61000-4-30 - Klasse A und detektiert somit schädliche Netzrückwirkungen, steigert die Netzqualität, optimiert die Verteilnetzführung und trägt so in hohem Maße zur Versorgungssicherheit bei.

„Wir sind überzeugt, dass Netztransparenz und intelligente Automatisierung die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur stabilen Energieversorgung und damit zu einer gelungenen Energiewende sind“, bringt Dr. Christian Rüster als CTO und Geschäftsführer des Mess- und Regelungstechnikanbieters A. Eberle, die gemeinsame Leitlinie der Zusammenarbeit auf den Punkt. Dr. Heiner Lang, CEO des Verbindungstechnik- und Automatisierungsspezialisten WAGO, ergänzt: „Mit Blick auf Nachhaltigkeitsaspekte und dem gebotenen Tempo bei der Umsetzung der Energiewende sind Projektkooperationen wie diese nicht nur technologisch und wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich geboten. Umso mehr freue ich mich, dass diese Kooperation von unserer Seite mit der WAGO Business Unit SOLUTIONS für intelligente Lösungen des Smart Grid umgesetzt wird.“ Ulrich Hempen, Vice President der Business Unit SOLUTIONS bei WAGO, konkretisiert: „Genau dafür bündeln wir unsere Kompetenzen gemeinsam mit A. Eberle und bieten unseren Kundinnen und Kunden Lösungen zur Netzüberwachung nach EN50160 und Konformitätsbewertung nach VDE-AR 4105 von Netzsträngen an.“

Diese gemeinsame Applikation besteht aus den Power-Quality Allroundern PQI-DA-smart oder PQI-DE von A. Eberle, Spannungsqualitäts- und Leistungsmessgeräten, und der WAGO Steuerung PFC 200. Diese werden direkt in der Ortsnetzstation miteinander verbunden. Die Applikationslösung „Grid Gateway“ wird eingesetzt, um die übermittelten Daten zu verarbeiten und sie mit weiteren wichtigen Messwerten nutzerfreundlich aufzubereiten.

Website Promotion

Website Promotion
►► Besuchen Sie www.a-eberle.de für weitere Informationen zu unseren Produkten
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.