Weniger Kosten, mehr Effizienz

Durch die exakte Auslegung von Linearachsen spart A-Drive seinen Kunden viel Geld

Taunusstein-Neuhof, (PresseBox) - Direktangetriebene Linearachsen haben einen wesentlich besseren Wirkungsgrad und eine höhere Überlastfähigkeit als klassische Linearachsen. Diese Vorteile können Anwender aber nur nutzen, wenn die Achsen korrekt ausgelegt werden. Die A-Drive Technology GmbH aus Taunusstein verwendet dafür ein spezielles Simulations-programm, das ihren Kunden teure Überdimensionierungen erspart.

Bei direktangetriebenen Linearachsen ist der Motor schon integriert, so dass sich Maschinen deutlich kompakter und kosteneffizienter bauen lassen. A-Drive bietet unter anderem Modelle von Sinadrives an, die aus einem Führungsprofil mit robustem Messsystem, einem Linearmotor und Linearführungen bestehen. Auf Wunsch sind als Zubehör auch Endschalter und Energieführungsketten erhältlich.

Für die Auslegung der Achsen setzt A-Drive eine Software des Herstellers ein, die die Anwendung unter Berücksichtigung aller Vorgaben des Kunden optimiert. So können beispielsweise Faktoren wie Beschleunigung, Konstantfahrzeiten und Bremsungen in die Simulation einfließen. Das Programm gibt aber auch Aufschluss darüber, welche Temperaturen der Motor im Betrieb erreicht. Dieser Punkt wird von den meisten herkömmlichen Programmen vernachlässigt.

Der Einsatz der Software kann die Anschaffungskosten für Linearachsen signifikant verringern, denn oft stellt sich bei der Simulation heraus, dass eine kleinere Baugröße der Achsen ausreicht, als ursprünglich gedacht. Als Ergebnis erhält der Kunde einen „Motor Simulation Report“, auf dessen Grundlage die Antriebe auf das Verfahrprofil bzw. die Maschine abgestimmt werden. Dabei können sich schon kleine Veränderungen von Parametern positiv auf die Gesamtlösung auswirken und die Time-to-Market deutlich verkürzen.

Das Simulationsprogramm beweist, dass Direktantriebe den Ruf, schwer einstellbar zu sein, nicht verdient haben. Wenn sie im Vorfeld exakt ausgelegt worden sind, ist die Integration in die Anwendung sehr einfach.

Website Promotion

A-Drive Technology GmbH

Antriebstechnik passgenau konfiguriert
Die Experten von A-Drive ermitteln für ihre Kunden aus den Bereichen Maschinenbau und Medizintechnik seit fast drei Jahrzehnten die passenden Antriebstechnik-Komponenten und konfigurieren diese in enger Zusammenarbeit mit den Herstellern nach ihren Anforderungen. Dank der engen Zusammenarbeit mit den Antriebstechnik-Herstellern findet A-Drive für jede Anwendung die optimale Lösung und erspart seinen Kunden so aufwendige Marktrecherchen und kostspielige Fehlentscheidungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.