4smarts GRAVITYCORD: Das eine Kabel für alle Geräte

Ein magnetisches Ladekabel, das mit allen heimischen Geräten kompatibel ist oder mit bis zu 100 Watt sogar rasend schnell Laptops aufladen kann? Dieses Kabel sorgt für eine Revolution in der Art, wie wir unsere Elektronik mit Energie versorgen.

GravityCord 2.0 (PresseBox) ( Gersthofen, )
Es sind Probleme, mit denen wir alle zu kämpfen haben: Langsames Laden, Kabelbruch und eine Vielzahl unterschiedlicher Ladekabel für verschiedene Geräte.

Die 4smarts GmbH entgegnet diesen Umständen mit einer neuen Art von magnetischen USB-Kabeln. Diese gibt es schon seit einiger Zeit. Bevor Magnetkabel dem Endkunden aber einen wirklich merkbaren Zusatznutzen bringen konnten, waren wegweisende Verbesserungen, wie das Unterstützen einer Schnellladefunktion vorzunehmen, so Simon Rouhany, CEO der 4smarts GmbH.

Mit dem GravityCord 2.0 erhalten Kunden, eine fast zweimal stärkere Leistung, verglichen zu einem standardmäßig gelieferten Kabel. Das GRAVITYCord Ultimate erreicht sogar bis zu 100 Watt Leistung und lädt damit sogar Laptops mit maximaler Geschwindigkeit - ein kritisches Merkmal, das anderen magnetischen Kabeln fehlt. Die Stecker sind aus Aluminium gefertigt und reversibel. Damit docken sie automatisch in beide Richtungen am Telefon oder am Laptop an. Das Kabel selbst ist mit Baumwolle ummantelt und durch einen äußerst robusten Knickschutz gegen Kabelbruch gesichert.

Es werden Stecker für Micro-USB, USB Typ-C und Lightning in Verbindung mit dem Kabel angeboten. Somit ist es nicht nur kompatibel zum eigenen Smartphone oder Tablet, sondern auch zu Headsets, Controllern, Navigationsgeräten und allen anderen heimischen Geräten mit besagten Steckkontakten.

Die 4smarts GRAVITYCord-Kabel bieten zahlreiche Vorteile, die nicht nur Technik-Enthusiasten überzeugen dürften. Sie sind ab sofort im Bundle mit den Steckern für rund 19,90€ im Einzelhandel erhältlich.

Hinweis: Bei Verwendung der Meldung freuen wir uns über ein Belegexemplar, bzw. eine E-Mail mit dem Text oder einem Link.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.