Gut organisiert zurück ins Büro mit Post-it Produkten

Mehr Farbe, weniger Bildschirmzeit

Post-it Haftnotizen sorgen dafür, dass Ideen über Tage sichtbar bleiben / Foto: 3M
(PresseBox) ( Neuss, )
Wochenlang hat Deutschland im Homeoffice gearbeitet. Jetzt kehren immer mehr Arbeitnehmer zurück ins Büro. Zumindest teilweise. Die neuen Herausforderungen: Hygienestandards einhalten und an zwei Arbeitsplätzen gleichzeitig organisiert bleiben. Digitale Tools bieten hier viele Lösungen, erhöhen aber unsere Bildschirmzeit immens. Zum Glück gibt es eine große Bandbreite an Post-it Produkten, die uns helfen, alles im Blick zu behalten und auch das Arbeiten auf Abstand erleichtern - bunt, persönlich und erfrischend analog. Mit der neuen Post-it App lassen sich jetzt die Ergebnisse schnell und einfach in die digitale Welt überführen.

Die Coronakrise hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Nach Wochen im Homeoffice sind nun Arbeiten auf Abstand sowie ein Wechsel zwischen Homeoffice und Büro die neue Normalität. Die zunehmende Digitalisierung macht das möglich, Videokonferenzen, Büroapps & Co erhöhen aber die Zeit, die wir täglich vor dem Bildschirm verbringen. Und können zu Übermüdung und Stress im Arbeitsalltag führen. Der Einsatz von analogen Organisationshelfern wie Post-it Produkten schafft angenehme Bildschirm-Auszeiten und bringt frischen und persönlichen Wind in die Büroorganisation. Ohne den Anschluss an die digitale Welt zu verlieren: Denn mit der neuen Post-it App können alle Notizen jederzeit schnell erfasst, digital weiterbearbeitet und problemlos geteilt werden.

Effektive und farbenfrohe Büroorganisation
Zwei Arbeitsplätze organisieren? Mit den vielen unterschiedlichen Post-it Produkten ist das gar kein Problem. Ganz gleich, ob wohl platzierte Haftnotiz als Gedankenstütze, bunter Indexstreifen als Lesezeichen oder ein Pfeil an der richtigen Stelle im Terminplaner: Die kleinen Organisationswunder von 3M helfen, die Arbeit effektiv und farbenfroh zu strukturieren und somit produktiver zu gestalten – im Homeoffice und im Büro. Die extra stark haftenden Super Sticky Haftnotizen lassen sich zudem jederzeit mitnehmen und immer wieder neu anheften. Aber das Beste ist das befreiende Gefühl, wenn man die Notizen zusammenknüllen und einfach wegwerfen kann, sobald eine Aufgabe erledigt ist.

Post-it Produkte helfen, Teamarbeit zu verbessern
Schutz gegen Corona bedeutet vor allem, Abstand halten. Klar ist aber auch: Ohne Teamarbeit ist kaum ein Unternehmen erfolgreich. Mit Post-it lässt sich die Teamarbeit nachhaltig verbessern – auch auf Abstand. Beispiel Brainstorming: Ganz gleich ob Brainwriting, Mindmapping oder SWAT-Analyse – die bunten Post-it Haftnotizen sorgen dafür, dass Ideen gut strukturiert auf Bürowand oder Board haften. Und tagelang sichtbar bleiben. Mit der neuen Post-it App können die Ergebnisse gleichzeitig digital erfasst, individuell organisiert und mit den Kollegen im Homeoffice geteilt werden. Gerade in Zeiten halb leerer Büros können zudem persönliche Nachrichten den Kollegen echte Freude bereiten. Vor allem, wenn der nette Gruß auf einer bunten Post-it Super Sticky Haftnotiz steht und einen genau da überrascht, wo man ihn auf jeden Fall sieht – am eigenen Computer, der Kaffeemaschine oder der Bürotür.

3M und Post-it sind Marken der 3M Company.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.