Bereichsergebnisrechnung: Software von 3M, Beratung durch Solidaris

Krankenhaus-IT: Strategische Partnerschaft erweitert

(PresseBox) ( Neuss, )
3M Health Information Systems (HIS) und die Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH haben ihre strategische Partnerschaft im Bereich Kostenträgerrechnung erweitert. Von der Kooperation können Krankenhäuser profitieren, die das 3M ScorePortal mit dem Modul Bereichsergebnisrechnung einsetzen wollen: Die Software kommt von 3M, die Beratungsleistung von Solidaris.

Aufwendige Kostenträgerrechnungen haben sich als Management-Instrument an den meisten deutschen Krankenhäusern etabliert. Allerdings lassen sie üblicherweise keine Aussagen über die gesamtwirtschaftliche Situation der Klinik bzw. einzelner Fachabteilungen zu. Anders die Softwarelösung 3M ScorePortal mit dem Modul Bereichsergebnisrechnung von 3M HIS: Hier liegt der Fokus auf der transparenten Ermittlung von Deckungsbeiträgen je Fachabteilung. Die entsprechenden Beratungsleistungen bietet die Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH im Rahmen einer Kooperation an.

Unterjährige Auswertungen

Die Bereichsergebnisrechnung mit dem 3M ScorePortal bezieht alle Falldaten ein, auch die ambulanten, außerdem sämtliche Entgeltarten. Erlöse und Aufwendungen werden generell über die Fälle verrechnet. Im Gegensatz zu der üblichen retrospektiven Kostenträgerrechnung erlaubt das System unterjährige Auswertungen mit jeweils kumulierten Monatsergebnissen. So lassen sich aus zeitnahen Erkenntnissen bei Bedarf Steuerungsmöglichkeiten ableiten. Optionen für die Darstellung und Analyse sind bereits im System integriert.

Bis auf Fallebene nachvollziehbar

Die Deckungsbeitragsstufen 1, 2 und 3 können in der Bereichsergebnisrechnung auf der Ebene des Gesamthauses, für einzelne Profitcenter, für Fachabteilungen oder Produktgruppen (DRG, PEPP, ambulante Leistung usw.) dargestellt werden. Mit Hilfe einer Datenbank-Hierarchie können die Auswertungen aggregiert und im Detail bis auf die Fallebene nachvollzogen werden.

Einsatz als Steuerungs-Instrument

Die Prinzipien der Bereichsergebnisrechnung im 3M ScorePortal fördern den interdisziplinären Dialog. Der Einsatz der Softwarelösung als strategisches Instrument zur Unternehmenssteuerung ermöglicht Analysen von Prozessen, Leistungsstellen und ganzen Abteilungen. Stück für Stück können so die Erfassung von Leistungsdaten, die Buchungssystematik und das Prozessverständnis verbessert werden.

Über Solidaris


Die Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH ist innerhalb der Solidaris-Unternehmensgruppe spezialisiert auf operative, strategische und wirtschaftliche Fragestellungen in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Das Unternehmen ist bundesweit der erste Ansprechpartner für die Einrichtung und Durchführung einer Kostenträgerrechnung sowie für die Teilnahme am InEK-Kalkulationsverfahren. – Mehr unter www.solidaris.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.