40 Jahre 3M Arbeitsschutz

Sicherheit mit Tradition

Neuss, (PresseBox) - 3M feiert Jubiläum: Vor 40 Jahren brachte das Multitechnologieunternehmen in Deutschland das erste Arbeitsschutz-Produkt auf den Markt. Heute hat das Unternehmen mehr als 3.000 Artikel im Sortiment, von Atem- und Gehörschutzprodukten, über Augen-, Kopf- und Gesichtsschutz bis hin zu Schutzbekleidung und Schweißerschutz.

Als 3M 1972 die Abteilung für Arbeitsschutz-Produkte gründete, gab es weder die Berufsbezeichnung " Sicherheitsingenieur", noch gesetzliche Vorgaben zur Regelung der betrieblichen Arbeitssicherheit. Doch 3M erkannte schon früh das zukünftige Potenzial und hatte - als im Jahr 1976 das Gesetz für Arbeitssicherheit in Kraft trat - bereits die Weichen für den Erfolg des neuen Geschäftsbereichs gestellt.

Erste Partikelmaske noch heute im Sortiment

Das Produkt der ersten Stunde war die 3M Atemschutzmaske 8710. Diese partikelfiltrierende Halbmaske, die im Laufe der Jahre sukzessive weiterentwickelt wurde, zählt zu den erfolgreichsten Arbeitsschutzprodukten und ist noch heute im Klassik-Programm verfügbar. Wenig später ergänzten die ersten Gehörschutzstöpsel das Arbeitsschutz-Sortiment. Während sich das Portfolio an Atem- und Gehörschutz-Produkten von da an stetig erweiterte, kam erst nach dem Jahrtausendwechsel mit den Schutzanzügen eine neue Kategorie hinzu. Es folgten schließlich 2003 die Einführung von Schutzbrillen, 2004 die Aufnahme der Speedglas Schweißermasken in das 3M Sortiment und 2008 mit der Aquisition von Aearo der Aufbau eines umfangreichen Portfolios an Kopf- und Gesichtsschutzprodukten.

Individuelle Information und Beratung

Im Laufe der Jahre hat sich 3M als Experte in Sachen Arbeitsschutz etabliert. Insgesamt 60 Mitarbeiter kümmern sich in Deutschland neben den Produkten auch um die begleitenden Serviceangebote. Dazu zählt unter anderem das 3M Smart Safety-Konzept, das insbesondere kleineren Unternehmen hilft, Lärmschutz-Anforderungen zu erfüllen. Beratungen, Schulungen sowie die beliebten 3M Campus Veranstaltungen vermitteln den Kunden zudem vertiefende Informationen zur Auswahl und richtigen Anwendung der Produkte. Auf diese Weise setzt sich 3M auch für die Erhöhung der PSA-Tragequote ein.

Weitere Informationen unter www.3Marbeitsschutz.de.

Website Promotion

3M Deutschland GmbH

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen - kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit 84.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern. Weitere Informationen über 3M unterwww.3M.de oder auf Twitter @ 3M_Die_Erfinder

3M und Peltor sind Marken der 3M Company.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.