3M DI-NOC Dekore in 77 neuen Varianten

Über 1000 Möglichkeiten für die Oberflächenveredelung

(PresseBox) ( Neuss, )
Oberflächen mit einer individuellen Gestaltung aufwerten: Dafür steht 3M DI-NOC. Mit 77 neuen Dekoren wächst die Vielfalt an Mustern jetzt auf über 1.000 Varianten – für leicht zu reinigende Oberflächen, die von natürlichen Materialien kaum zu unterscheiden sind.

Mit der 3M DI-NOC Oberflächenveredelung erhalten Architekten und Innenraumgestalter die Möglichkeit, ihre kreativen Ideen zu verwirklichen und nahezu jeden Gegenstand auf einfache und schnelle Weise zu verschönern. Die Materialien haften auf einer Vielzahl an Oberflächen, sie sind leicht zu reinigen und hygienisch zu desinfizieren. Die neuen Dekore sind in Zusammenarbeit mit renommierten Designern aus der ganzen Welt entstanden.

Matte Serie mit Anti-Fingerprint-Technologie
Gleich 49 neue Dekore erweitern die 3M DI-NOC Matte Serie, die sich insbesondere durch ihre Anti-Fingerprint-Technologie auszeichnet. Dazu zählen elf neue Farben der Solid Color Matte Serie, die sich als Grundtöne perfekt für die moderne Innenenrichtung eignen. Die Natur stand Pate bei der beliebten Dry Wood Matte Serie, die um 33 neue, attraktive Dekore wächst – von Walnuss bis hin zu Eiche mit rustikalen Mustern. Neu ist die 3M DI-NOC Suede Matte Serie mit fünf Farben. Ihre Besonderheit ist die wildlederähnliche Textur, die mit ihrem Soft-Touch-Charakter jeden Raum zu etwas Besonderem macht.

Außenbereiche dauerhaft auffrischen
Für die Verschönerung von Außenbereichen ist das 3M DI-NOC Exterior-Sortiment geeignet. Mit der neuen Kollektion kommen gleich 28 neue Produkte hinzu. Sie sind optisch angelehnt an Holzmaserungen, das glatte Gefühl von Metall sowie die Kühle von Naturstein. Einfarbige Varianten vervollständigen die Kollektion. Alle Produkte für den Außenbereich sind robust, langlebig und wetterbeständig.

3M und DI-NOC sind Marken der 3M Company.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.