5 Irrtümer über die private Krankenversicherung

Verbraucherportal listet Eigenschaften des privaten Systems und zeigt, für wen sich die private Vorsorge lohnen kann

(PresseBox) ( Rostock, )
Viele Verbraucher fragen sich angesichts öffentlicher Kritik an der privaten Krankenversicherung: Lohnt die Private überhaupt noch? Das 1A Verbraucherportal hat unter http://www.1a.net/... wesentliche Merkmale und Vorteile zusammengetragen und zeigt, wann und für wen eine private Krankenkasse noch sinnvoll ist.

Die Redaktion hat dazu auch 5 häufige Irrtümer über das private Krankenversicherungssystem zusammengestellt. Dazu zählen:

1. Nur Menschen mit hohem Einkommen können sich privat versichern...
2. Häufige Krankheit führt zu höheren Beiträgen...
3. Für Kinder und Familien lohnt das PKV-System prinzipiell nicht...
4. Beitragserhöhungen sind typisch für Privatkassen...
5. Das System ist nicht sozial und daher unzeitgemäß...

Grundsätzlich hat die private Krankenversicherung Vorteile und Nachteile, die sich je nach beruflichem Status und Lebenssituation für den einzelnen sehr unterschiedlich auswirken. Daher sollten Personen, die den Wechsel in das private System planen, die Voraussetzungen dafür sorgfältig prüfen. Dazu zählen neben Beruf und Karriere auch die Familienplanung sowie der Qualitätsanspruch an individuelle Krankenversicherungsleistungen.

Hintergrund: Debatte um die PKV
Die private Krankenversicherung sieht sich derzeit breiter Kritik ausgesetzt. Beitragsanpassungen, leistungsschwache Tarife und Vermittlungsprovisionen stehen im Kreuzfeuer der Öffentlichkeit. Doch die Branche will diese Vorwürfe entkräften. Die Provisionen wurden bereits gesetzlich limitiert. Leistungsschwache “Billigtarife” wurden bei vielen Unternehmen aus dem Angebot entfernt und für Patienten mit überdurchschnittlich starken Beitragserhöhungen kann der Tarifwechsel Abhilfe schaffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.