1-2-3.tv und DHL setzen weiter auf Wachstum

Im Rahmen der erfolgreichen strategischen Zusammenarbeit werden die Kapazitäten im Logistik-Center Braunschweig bis 2020 weiter ausgebaut

DHL_Motiv_06_58220_RGB_150dpi_bearbeitet_V2.jpg (PresseBox) ( Grünwald, )
Deutschlands größter Auktions-Sender 1-2-3.tv und DHL Home Delivery führen ihre gelungene Zusammenarbeit weiter und haben den bestehenden Vertrag erneut um drei Jahre bis 2020 verlängert.

Die erfolgreiche strategische Partnerschaft besteht bereits seit Aufnahme des Sendebetriebs von 1-2-3.tv im Oktober 2004. Um der starken Geschäftsentwicklung von Deutschlands erstem Multichannel-Auktionshaus zu folgen, hat DHL seine Kapazitäten im zentralen Logistik-Center Braunschweig über die Jahre stetig ausgebaut. Mit der Vertragsverlängerung bis 2020 wird nun weiter in neue Lösungen und Services investiert, um den Anforderungen Rechnung zu tragen, die das rasche Wachstum von
1-2-3.tv mit sich bringt.

„Einer der größten Wachstumstreiber bei 1-2-3.tv ist unsere Multi-Channel-Strategie mit einem starken mobilen Wachstum“, betont 1-2-3.tv Geschäftsführerin Iris Ostermaier, „Mit der DHL haben wir einen starken Partner, der schnellstmögliche, zuverlässige Zustellung garantiert und mit ganzheitlichen Logistik-Lösungen überzeugt. DHL kennt die speziellen Anforderungen unserer Branche, verbindet flexibles Handling mit Effizienz und ist auch international bestens aufgestellt."

Winfried Frese, als Geschäftsbereichsleiter Key Account Management verantwortlich für die Betreuung großer eCommerce-Kunden bei DHL Paket, ergänzt: „DHL Home Delivery ist der auf eCommerce Fulfillment spezialisierte Logistik-Bereich von DHL Paket. In unserem Logistik-Center Braunschweig lagern zentral nahezu alle Produkte, die über den Fernsehsender oder im Online-Shop von 1-2-3.tv angeboten werden. Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr unsere Partnerschaft beim Paketversand verlängern konnten, sind wir stolz, dass 1-2-3.tv auch in den nächsten Jahren auf die Fulfillment- und Transportleistungen von DHL setzt.“

„Wir versenden täglich bis zu 6.500 verschiedene Artikel über die DHL - Dank des umfassenden Service haben wir den Kopf frei, uns auf die kontinuierliche Optimierung unseres Programm- und Produktangebotes zu konzentrieren. Denn nach einem Rekordumsatz in 2016 ist 1-2-3.tv auch dieses Jahr weiter auf Erfolgskurs“, so Iris Ostermaier abschließend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.