Pfeil Druckversion

Pfeil zurück zur Übersicht

Jetzt neu! Twin ThreadBurr Gewindefräser mit oberer und unterer Entgratstufe

Double Twin ThreadBurr
Double Twin ThreadBurr

(pressebox) (Lich, 15.10.2013) .
Twin ThreadBurr

Ein Hauptmerkmal der ThreadBurr Gewindefräser ist die serienmäßige Entgratstufe. Diese ermöglicht es in einem Arbeitsgang das Gewinde zu schneiden und zu entgraten. Auf die gleiche Weise ist es möglich, Durchgangsgewinde beidseitig zu entgraten. Hierfür wird anwendungsbezogen ein Sondergewindefräser gefertigt, da sich die Lage der zweiten Entgratstufe nach der Dicke des zu fräsenden Materials richtet. Hierfür empfehlen wir folgendes Vorgehen:
- Die Schneidlänge (l) muss der Materialdicke entsprechen. Die untere Entgratstufe hat eine Höhe von mindestens 150% der Steigung (P).
- Beispiel: Gewinde M30 x 3 Tiefe 40 mm
=> 40 / 3 = 13,33
=> 13 Gänge
=> 13 x 3 = 39 Es ergibt sich eine Gewindelänge von 39 mm.
- Gewindefräser NBB2020D39_3.0ISO (l1=39)

ThreadBurr und Durchgangsbohrungen

ThreadBurr gibt es mit Schneidlängen von 1,5xØ bis 3xØ. In Durchgangsbohrungen kann immer ein Standard-ThreadBurr verwendet werden. Der Gewindefräser muss lediglich in der Bohrung auf die richtige Tiefe gefahren werden.

ThreadBurr und Grundbohrungen

Bei Grundlöchern ist die richtige Schneidlänge (l) wichtig, um die Entgratstufe zu nutzen. Normalerweise gibt es hierfür ein Standardwerkzeug (Schneidlängen 1,5xØ - 3xØ). Sollte dies nicht der Fall sein, wird ein Standard-Gewindefräser innerhalb kurzer Zeit auf die korrekte Länge gekürzt. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
- Die Schneidlänge des zu kürzenden Gewindefräsers sollte mindestens die benötigte Gewindetiefe + 1 Gang betragen
- Die zu kürzende Länge (C) muss sich durch die Steigung teilen lassen.
- Beispiel: M16 x 1,5 Tiefe 24 mm aus ThreadBurr NB1212D29_1.5ISO (l1=29,25)
=> 24 + 1,5 = 25,5 (benötigte Schneidlänge)
=> 29,25 - 25,5 = 3,75 (maximale zu kürzende Länge)
=> 3,75 / 1,5 = 2,5 (Anzahl der Gänge, die gekürzt werden müssen)
=> 2 x 1,5 = 3 (zu kürzende Länge)
=> (29,25 - 3 = 26,25 (Schneidlänge nach dem Kürzen)
=> 26,25 - 1,5 = 24,75 (Gewindelänge nach dem Kürzen)

Gratfreie Gewinde und Gewindeeingang in einer Operation

Einer der Hauptvorteile von ThreadBurr Gewindefräsern sind die serienmäßigen Entgratstufen. Diese ermöglichen es in einem Arbeitsgang das Gewinde und den Gewindeeingang zu fräsen. Es wird keine zusätzliche Bearbeitungszeit zum Senken oder Entgraten benötigt, denn das Entgraten erfolgt automatisch. Sie erhalten einen gratfreien Gewindeeingang ohne zusätzliche Kosten.

Ansprechpartner:

Herr Ulrich Schäfer
Vertriebsleitung
Telefon: +49 (6404) 6634-0
Fax: +49 (6404) 6634-21
Nachricht senden

Über Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH: SPPW (Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH) ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in D- 35423 Lich (Hessen). Seit der Gründung 1963 beschäftigen wir uns mit der Vermarktung und der Entwicklung von Hochleistungs- Zerspanungswerkzeugen und sind "logistische Netzwerkplattform" für verschiedene Partner, hauptsächlich im deutschsprachigen Raum.

Das Katalogprogramm von SPPW umfasst ca. 25.000 Artikel. Neben einer umfangreichen Palette aus den Bereichen Bohren, Zentrieren, Reiben, Senken, Fräsen, Gewinden und Induktionsspannen bietet SPPW Spezialitäten und Problemlöser wie überlange Spezialwerkzeuge und Microwerkzeuge an.

Datei-Anlagen:
Pfeil zurück zur Übersicht