Pfeil Druckversion

Pfeil zurück zur Übersicht

Neue Bohrwerkzeuge für die Edelstahlbearbeitung - genauer, schneller, produktiver

Vergleich der Drehmomente von Cutinox zu einem Kreuzanschliff (DIN 1412 C) 30 % geringere Drehmomente
Vergleich der Drehmomente von Cutinox zu einem Kreuzanschliff (DIN 1412 C) 30 % geringere Drehmomente

(pressebox) (Lich, 21.06.2013) Der Spiralbohrer "Cutinox" aus dem neuen Sortiment der Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH deckt weitreichend die erhöhten Anforderungen an Bohrwerkzeuge bei der Edelstahlbearbeitung ab.

Die Kombination aus einem optimierten 4-Flächen-Spitzenanschliff und einer neuen HSS-Kobalt-Legierung ermöglicht eine hohe geometrische Stabilität sowie einen gleichmäßigen Verschleiß mit optimiertem Spanbruch. So erreicht man bessere Schnittbedingungen um Wickelspan zu vermeiden, welcher durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Schnittkräfte entsteht.

Bei der Bearbeitung von rostfreien Stählen wird Wärme nur langsam abgegeben, sodass der Bohrer schneller durch die hohe thermische Belastung verschleißt. Die stärkere Bohrerspitze wirkt dem entgegen und belastet außerdem die Schneidkanten weniger.

Um abrasive Materialien zu bearbeiten wird der Spiralbohrer mit einer Mehrlagen-Beschichtung (TiAlN-TiCN) eingesetzt. Diese ermöglicht eine längere Standzeit und verbesserte Eigenschaften des Werkzeuges.

Der "Cutinox" erreicht im Fazit eine längere Lebensdauer und höhere Produktivität sowie höhere Bohrungsgenauigkeit für einfacheres Bohren in einem breiteren Anwendungsfeld (Stähle - Inox - Sonderlegierungen). Zusätzlich ist er mit einem absolut fairen Preis ausgezeichnet.

Neben diesem Spiralbohrer bietet SPPW viele praktische, innovative Werkzeuge in einem neuen Gesamtkatalog mit informativem Technikteil, zudem ein umfangreiches Beschaffungsprogramm mit Standard-, Semi-Standard- und Sonderwerkzeugen an.

Weitgehende Informationen finden Sie unter: http://www.sppw.de/

Ansprechpartner:

Herr Ulrich Schäfer
Vertriebsleitung
Telefon: +49 (6404) 6634-0
Fax: +49 (6404) 6634-21
Nachricht senden

Über Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH: Das 1963 gegründete Familienunternehmen entwickelt und vermarktet Hochleistungs-Werkzeuge für die Zerspanung.

Das Katalogprogramm von SPPW umfasst ca. 30.000 Artikel. Neben einer umfangreichen Palette aus den Bereichen Bohren, Zentrieren, Reiben, Senken, Fräsen und Gewinden bietet SPPW Spezialentwicklungen und Problemlöser wie überlange Werkzeuge, Multifunktionswerkzeuge, Mikrowerkzeuge und Werkzeuge für die Zerspanung von neuen Materialien, Faserwerkstoffen und Kompositen, Kunststoffen, Leichtlegierungen und Wabenverbundwerkstoffen an.

Datei-Anlagen:
Pfeil zurück zur Übersicht