Unternehmensgröße

10-19 Mitarbeiter

Gründungsjahr

2003

Branche

Pharma und Medizintechnik
Titelbild des Firmenprofils der weber medical GmbH - GER

Über uns

Die weber medical GmbH entstand im Jahr 2003 nach langjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der medizinischen Lasertherapie und wurde schnell zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der medizinischen Lasertechnologie.

Neben der Entwicklung neuer Geräte betreibt weber medical Behandlungszentren in Deutschland und Thailand.


Weberneedle® Compact 

Mit Hilfe finanzieller Förderung durch die niedersächsische Landesregierung und die Europäischen Union entwickelte Dr. Michael Weber im Jahr 2004 eines der weltweit ersten Laser-Mehrkanalsysteme zur externen Schmerzbehandlung mit bis zu 12 verbundenen Laserdioden. Das System wird vor allem von Schmerzspezialisten, Akupunkteuren oder Dermatologen, aber auch von bspw. Neurologen für transkranielle Behandlungen eingesetzt.

Hier finden Sie ein Video von Dr. Weber mit weiteren Informationen zum Compactlaser®


Weberneedle® Endo 

Schon kurze Zeit später folgte die Zulassung eines weiteren innovativen Mehrkanalsystems. Der Endolaser® ist das weltweit erste und bis heute einzige Low-Level Lasertherapie-System, das neben der gut bekannten externen Anwendung zusätzlich eine interne Anwendung von niedrigenergetischem Laserlicht vorsieht. Mit Hilfe von speziellen faseroptischen Lichtleitern kann Laserlicht mit diesem Gerät direkt im Blutkreislauf, in tiefen Gewebsschichten oder in schmerzhaften Gelenken appliziert werden. Dadurch können mit diesem Gerät auch die therapeutischen Effekte von kurzwelligerem Licht wie bspw. die anti-mikrobiellen Effekte von UV-Licht, oder die NO-stimulierenden Effekte von Blaulicht eingesetzt werden.

Hier finden Sie ein Video von Dr. Weber mit weiteren Informationen zum Endolaser®


Photodynamische Therapie 

Neben Schmerztherapie und regenerativen Behandlungsmethoden finden die Geräte von weber medical oftmals in der photodynamischen Therapie (PDT) Anwendung. Insbesondere der Endolaser® wird dabei sowohl oberflächig, als auch intravenös und interstitiell für die Behandlung verschiedenster Krebsarten eingesetzt. Dank der interstitiellen faseroptischen Lasermethode können Therapeuten mit diesem Ansatz sogar tief liegende Tumore behandeln

Mit Entwicklung einer injizierbaren liposomalen Indocyaningrün-Infusion erschloss weber medical kürzlich ganz neue Dimensionen im Bereich der photodynamischen Tumortherapie, denn diese Substanz ist in der Lage in Kombination mit den tief eindringenden Infrarotlasern starke photodynamische Effekte hervorzurufen.

Je nach Auswahl des lichtsensiblen Photosensitizers kann die PDT aber auch in anderen Bereichen erfolgreich eingesetzt werden, so beispielsweise für die Behandlung diverser mikrobieller Erkrankungen wie Akne, aber potenziell auch in schwereren Erkrankungen wie Malaria (hierzu laufen aktuell Studien).

Hier finden Sie ein Video von Dr. Weber mit weiteren Informationen zur photodynamischen Therapie (nur auf englisch verfügbar). 


ISLA e.V.

Mit dem Ziel eines weltweiten Netzwerks aus Vertrieb, Entwicklung, Forschung und Ausbildung, gründete das Unternehmen im Jahr 2006 die "International Society for Medical Laser Applications", kuz ISLA e.V. (damals gegründet unter dem Namen EGLA). Der eingetragene Verein veranstaltet regelmäßig Seminare und Kongresse, bei denen neben den Fachvorträgen von Anwendern aus verschiedensten Bereichen auch das praktische Arbeiten mit den neuen Technologien im Mittelpunkt steht.

Weitere Informationen zur ISLA und deren Veranstaltungen finden Sie hier.


Service

weber medical legt hohen Wert auf einen kunden- und servicefreundlichen Vertrieb mit fachlicher Kompetenz unter ständiger Ansprechbarkeit. Bei Fragen oder Problemen können Sie uns gerne kontaktieren und erhalten umgehend eine kompetente Auskunft. Unsere Außendienstmitarbeiter sind jederzeit zur Stelle, wenn es um Auslieferungen, Einweisungen oder Servicefragen geht. 

Um einen hohen Standard und eine ständige Weiterentwicklung unserer Produkte zu gewährleisten, beschäftigen wir uns fortwährend mit Forschungs- und Entwicklungsthemen.

Wir bieten

  1. Low-Level Lasertherapie
  2. Integrative Medizin
  3. Photobiomodulation
  4. Lasermedizin

Wir suchen

  1. Ärzte und Kliniken
  2. Forschungspartner
  3. Businesspartner
  4. Wissensaustausch

Medien

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.