Unternehmensgröße

10-19 Mitarbeiter

Gründungsjahr

1996

Branche

Industrie und Maschinenbau
Titelbild des Firmenprofils der OFS Online Fluid Sensoric GmbH

Über uns

OFS GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit jahrzehntelanger Kompetenz in der industriellen Wasseraufbereitung. Unser Ziel ist der umweltbewusste Umgang mit der Ressource Wasser. Unsere Produkte umfassen Analyse-, Überwachungs- und Steuersysteme von Prozesswasser, und Kühl-/Klimawasser. Unsere Anforderungen an Betriebs- und Prozesssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit setzen neue Maßstäbe. Als Entwickler und Anlagenbauer haben wir alle Fäden selbst in der Hand und bieten kundenspezifische Gesamtlösungen.

In Zusammenarbeit mit regionalen Universitäten und Forschungseinrichtungen entwickeln wir weitere Sensoren und Anlagen, die sich an den Anforderungen unserer Kunden orientieren. Unser Maßstab ist es stets bedarfsorientierte Neuerungen zu entwickeln für eine dauerhafte Kundenzufriedenheit.

Neben stationären Überwachungs- und Steuereinheiten von Parametern wie Wasserhärte, pH, Sauerstoff in industriellen Wässern und weiteren Parametern bietet OFS das mobile Multi-Handmessgerät μdox zur Analyse von Wässern sowie ein Modul zur chemiefreien Entkeimung von offenen Kühl- und Klimakreisläufen.

Wir bieten

  1. Expertise zu industrieller Prozesswasseranalyse, -überwachung und -steuerung
  2. Know How rund um Wasserenthärter und Dampfkessel
  3. Monitoring von Härte, Sauerstoff, pH,... im Wasser

Wir suchen

  1. Kooperationen

Medien

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.