Unternehmensgröße

20-49 Mitarbeiter

Gründungsjahr

1996

Branche

Pharma und Medizintechnik
Titelbild des Firmenprofils der OCTUM GmbH

Über uns

Experts in Machine Vision Solutions.

Seit 25 Jahren liefern wir weltweit Bildverarbeitungslösungen zur Kontrolle von Produkten und Fertigungsprozessen für unsere Zielbranchen Pharma- und Medizintechnik, Healthcare, Nahrungs- und Genussmittel sowie Automotive.

Für die optische Qualitätskontrolle und Materialflusssteuerung in der Serienfertigung entwickeln und realisieren wir individuelle Bildverarbeitungslösungen auf der Basis von weltweit verfügbaren und bewährten Technologien. Ein kompetentes und engagiertes Team setzt dabei Ihre Anforderungen innovativ in prozesssichere Lösungen um. Je nach Kundenwunsch, liefern wir nur die Bildverarbeitungslösung oder zusammen mit unseren Partnerfirmen Komplettlösungen. Unsere Inspektionssysteme entsprechen den GAMP5-Richtlinien sowie den Anforderungen der 21 CFR Part 11 und decken die komplette Prozesskette ab. Mit mehr als 5.000 produktionssicheren, installierten Systemlösungen zählt OCTUM zu den erfolgreichen Anbietern der Branche.

OCTUM ist der zuverlässige Partner von dessen Know-how auch Sie profitieren können. Wir liefern Ihnen eine funktionssichere, wirtschaftliche und bedienbare Lösung!

Wir bieten

  1. Bildverarbeitungssysteme
  2. Vollständigkeits- und Montageprüfungen
  3. Zeichenerkennung und Zeichenverifikation
  4. Oberflächeninspektionen uvm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.