Kontakt
Logo der Firma HPF The Mineral Engineers - A Division of Quarzwerke Group

HPF The Mineral Engineers - A Division of Quarzwerke Group

Die Quarzwerke Gruppe ist ein international tätiges unabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 135-jähriger Tradition und einer bedeutenden Marktstellung auf dem Gebiet der Gewinnung, Aufbereitung und Veredelung von Industriemineralien, hauptsächlich aus eigenen Lagerstätten. Die mineralischen Produkte sind nicht nur in den ursprünglichen Anwendungsgebieten wie Glas, Papier, Gießerei, Keramik und Bauchchemie unverzichtbar, sondern auch schon seit langem in polymeren Anwendungsbereichen wie Farben, Lacken, Klebstoffen und Kunststoffen. Mehr als 35 Produktionsstätten befinden sich in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frechen ist in sechs Divisionen gegliedert und beschäftigt derzeit ca. 3.500 Mitarbeiter weltweit.

Die Division HPF The Mineral Engineers entwickelt und vertreibt seit Jahren weltweit Hochleistungsfüllstoffe und Additive für Polymersysteme auf Basis natürlich vorkommender und synthetischer Minerale. Das Produktportfolio basiert auf unterschiedlichen Mineralen mit verschiedenen Kornformen. Mineralmischungen und optimierte Korngrößenverteilungen für höhere Füllgrade sind verfügbar. Die langjährige Erfahrung im Bereich der Silanisierung von Füllstoffen ermöglicht auf das Kundensystem abgestimmte Lösungen.

Durch die Zusammensetzung von interdisziplinär arbeitenden Teams werden im Dialog mit den Entwicklungsabteilungen der Kunden Lösungen erarbeitet, die dabei helfen die Effizienz von Kundensystemen zu verbessern. Zur Verwirklichung dieser Ziele werden in der Forschung und Entwicklung, im Zentrallabor und im technisch ausgerichteten Vertrieb hochqualifizierte Spezialisten beschäftigt. Das Erfahrungs- und Ausbildungsniveau reicht von Aufbereitungsmechanikern über Laboranten, Chemotechnikern, Chemieingenieuren, Mineralogen bis hin zu promovierten Chemikern.

Das High Performance Fillers Werk (HPF) mit erfahrenen Mitarbeitern stellt sich flexibel und schnell auf neue Fragestellungen und Produkte ein. Das Werk verfügt über Aggregate in unterschiedlichen Baugrößen zur Verarbeitung und Veredelung mineralischer Rohstoffe. Minerale können hiermit vom Millimeter bis in den wenige hunderte Nanometer-Bereich zerkleinert und oberflächenmodifiziert werden.

Quarzwerke ist eine Unternehmensgruppe mit einer überzeugenden Qualitätsphilosophie, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und 14001, damit vom Abbau bis zur Auslieferung alles reibungslos läuft.

 
500+
1884
Sonstige Branchen

Wir bieten

  • Mineralische Rohstoffe
  • Hochleistungsfüllstoffe
  • Silanisierung
Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.