Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Auf Knopfdruck: So funktioniert agile Zeitplanung heute

Im Herbst hat das Bundesarbeitsgericht auf das deutsche Arbeitsschutzgesetz verwiesen und daran erinnert, dass Arbeitgeber verpflichtet sind, ein System zur Arbeitszeiterfassung zu haben. Ziel ist es, Fremd- und Selbstausbeutung zu vermeiden. Zeljko Katavic hält das Urteil für einen Paukenschlag. Im Gespräch mit Rainer Wiek, Chefredakteur der TankstellenWelt, erklärt Katavic warum eine möglichst unkomplizierte digitale Zeiterfassung so wichtig ist, welche Vorteile Arbeitnehmer haben und wie

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Lohn+Gehalt: Mobile Arbeitszeiterfassung in aller Munde

Zwar liegt die Arbeitszeiterfassung nach wie vor im primären Interesse des Arbeitgebers, aber inzwischen freuen sich auch die Mitarbeiter, dass sie jederzeit genau wissen, wie es um ihre Arbeitszeit, Überstunden oder Urlaubstage steht. Je transparenter mit der Zeiterfassung umgegangen wird, desto besser ist das Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Wer seinen Angestellten also eine mobile Zeiterfassungs-App an die Hand gibt und einen unkomplizierten Zugriff auf ihr Arbeitszeitkonto

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Zeiterfassung zwingt Unternehmen zu handeln

Pflicht zur systemischen Arbeitszeiterfassung bedeutet das Aus für die vielfach praktizierte Vertrauensarbeitszeit. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts im September diesen Jahres sind Arbeitgeber in Deutschland verpflichtet, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Damit bestätigt das Gericht das EuGH-Urteil vom Mai 2019. Spätestens jetzt müssen sich die Arbeitgeber um entsprechende Lösungen bemühen. Demnach ist die bisher weit verbreitete...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Die Winterzeit naht – edtime berücksichtigt die Zeitumstellung automatisch

In ein paar Tagen ist es wieder soweit und in Deutschland gilt Winterzeit; die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt. In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober 2022 erfolgt von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr der Wechsel auf die mitteleuropäische Winterzeit. Die meisten Menschen freuen sich, dass sie eine Stunde länger schlafen dürfen. Aber es gibt auch Menschen, die in dieser Nacht arbeiten – und zwar eine Stunde länger als üblich. Unternehmen, die ihre Arbeitszeit mit edtime erfassen, müssen ...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Sonderfälle von Abwesenheiten mit der Zeiterfassung edtime einfach managen

edtime verfügt über die Möglichkeit, neutrale Abwesenheiten zu erfassen und abzubilden. Das bringt viele Vorteile bei der Behandlung von Sonderfällen mit sich. Nimmt beispielsweise ein Mitarbeiter gesetzlichen Urlaub, wird die Soll-Arbeitszeit des Urlaubstags in der Zeiterfassung gutgeschrieben und vom Urlaubskonto abgebucht. Der Arbeitgeber bezahlt in diesem Fall den Urlaubstag. Handelt es sich bei einer Abwesenheit jedoch um eine Krankmeldung und die Krankenkasse übernimmt die Kosten, wird die

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

eurodata Österreich: Prager Tankstellenkongress war ein voller Erfolg

Der ganztägige Branchenkongress befasste sich mit den wichtigsten Trends und aktuellen Veränderungen in der Tankstellenwelt. Im Fokus stand neben den explodieren Treibstoffpreisen auch die Thematik der zukünftig nicht mehr produzierten Verbrennungsmotoren. Die Kongressbesucher waren sich sicher, dass sich das für 2035 festgelegte Verbot für den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor nachhaltig auf das Tankstellen-Business auswirken wird. Das spiegelte sich auch im Motto ...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Das Sprit+ Magazin stellt digitale Zeiterfassung mit edtime vor

Die Dokumentation von Mitarbeiterarbeitszeiten ist ein leidiges Thema für zahlreiche Tankstellen-Pächter und -betreiber. Mit edtime wird die Arbeitszeitdokumentation zum Selbstläufer und Verwaltungsaufgaben reduzieren sich um ein Minimum. Dabei kann die digitale Zeiterfassung edtime von eurodata helfen. Wie sie für Transparenz, Flexibilität und Compliance sorgt, beschreibt Zeljko Katavic in einem Fachbeitrag in der aktuellen Ausgabe der Sprit+. Lesen Sie hier den Artikel.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

eurodata OneTeam nimmt am 10./11. September am Solilauf in St. Ingbert teil

Das caritative Engagement ist seit Jahren in der Firmenkultur der eurodata verankert. Deshalb ist auch die wiederholte Teilnahme am Solilauf in St. Ingbert für die meisten Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit. In diesem Jahr soll der im Mühlwaldstadion erlaufene Erlös dem Wiederaufbau des Dorfladens und Begegnungscafés in Vicht (Nordeifel) zugutekommen. Dieses wurde bei der Flut am 14. Juli 2021 völlig zerstört.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Die Jobangebote der eurodata AG machen keine Sommerpause

Für neue berufliche Herausforderungen bei eurodata ist die Neigung zur Informationstechnologie eine gute Voraussetzung. Neben den Stellen in Softwareentwicklung, Systemarchitektur und IT-Systembetreuung setzt das Unternehmen aber auch auf die Menschen, die dem Anwender und Kunden für die unterschiedlichen Lösungen zur Seite stehen. „An dieser Schnittstelle sind Dienstleister und Kümmerer gefragt, die gut innerhalb der eurodata trainiert und vernetzt werden, um die fachlichen oder technischen ...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Mit automatischer Kassendatenarchivierung auf Nummer sicher gehen

Die rechtskonforme Sicherung von Kassendaten zählt nicht zu den Lieblingsaufgaben von Unternehmern. Umso besser ist es, wenn sich dieses leidige, aber unumgängliche Thema, durch die Einführung einer Archivierungslösung unkompliziert und zuverlässig lösen lässt. eurodata hat mit edarchiv eine Cloudlösung im Portfolio, die Tankstellen- und Shop-Betreibern das Leben spürbar erleichtert. Wie edarchiv funktioniert und welche Vorteile die Lösung bietet, beschreibt Tankstellenbetreiber T. Dederichs...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Geheimtipp: Mit edtime Sofortmeldepflicht mühelos umsetzen

Wer edtime im Einsatz hat, tut sich leicht der Sofortmeldepflicht nachzukommen. Denn mit geringem Aufwand lässt sich die Sofortmeldung direkt aus edtime heraus anstoßen - vorausgesetzt edtime ist mit edlohn, der Lohnabrechnung der eurodata, verknüpft und der Steuerberater oder Dienstleister hat die Sofortmeldung "freigeschaltet". Ist das gegeben, lassen sich, unabhängig von der zeitlichen Verfügbarkeit eines Lohnbüros, Sofortmeldungen vornehmen.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Umsetzung der Auszahlung der EPP (Energiepreispauschale) zeigt technologische Marktführerschaft

Ganze 11 Paragraphen waren in der Gesetzgebung notwendig, um die Vorgaben für die Auszahlung der Energiepreispauschale darzustellen. Die Komplexität dieser Einmalzahlung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist hoch. Die edlohn Systementwicklung hat die Anpassungen der Anwendung nicht nur zeitgerecht vorgenommen, sondern auch zusätzlichen Nutzen für die Mitarbeiter*innen der Lohn- und Gehaltsabrechnung eingebaut.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

eurodata OneTeam belegt dritten Platz bei MTB Betriebsmeisterschaften

Auch in diesem Jahr wurden beim Saarschleifen-Bike-Marathon in Orscholz wieder die saarländischen Betriebsmeisterschaften ausgerichtet. Bei der Betriebsmeisterschaft können ausschließlich Firmen und Behörden als Werksteams antreten und gemeinsam das Rennen erleben. Auf einer landschaftlich schönen Strecke mit ein paar „kleinen“ technischen Highlights erzielte das 2er Team der eurodata mit Stephan Spengler und Michael Koch den 3. Platz.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Urlaub, Ferien, Freizeit – mit edtime den Sommer-Workflow gestalten

Jeden Sommer das Gleiche: Die Urlaubsplanung steht an. Es geht darum, wer da ist, wer weg und wer wen vertreten kann. Bei der Abstimmung müssen die Interessen vieler Personen berücksichtigt werden. Mit einer frühzeitigen Planung lassen sich Konflikte vermeiden. Dabei kann edtime helfen. Beizeiten können Führungskräfte von ihren Mitarbeiter*innen über edtime eine Urlaubsanfrage anfordern. Für diese Abfrage lassen sich ganze Standorte oder einzelne Mitarbeiter auswählen, die dann via edtime ...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Neuer Mindestlohn ab 1. Juli: edtime passt Stundensatz auf 10,45 € an

Zum vorletzten Mal müssen die Unternehmen den Stundensatz des Mindestlohns anpassen, bevor dieser am 1. Oktober 2022 endgültig auf 12 € pro Stunde angehoben wird. Diese Änderung bedeutet für viele Organisationen zusätzlichen Aufwand. Unternehmen, die mit edtime arbeiten, müssen sich indes keine Gedanken machen, den Stichtag zu verpassen. Sie werden nicht nur proaktiv per Systemmeldung auf die Änderung hingewiesen, sondern können diese auch ganz einfach umsetzen.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Firmenlauf Saarbrücken 2022: der Countdown läuft

Nach dem Motto „Raus aus dem Büro – rein ins Vergnügen“ wird am 24. Juni 2022 erneut eine Vielzahl in Saarbrücken ansässiger Unternehmen am Firmenlauf teilnehmen. Dieser steht unter der Schirmherrschaft des Saarbrücker Oberbürgermeisters Uwe Conradt, der sich freut, dass die Veranstaltung wieder als vollständiger Live-Event auf dem Tbilisser Platz stattfinden kann. Die Laufstrecke ist 5 km lang und führt durch die Stadt und entlang der Saar.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Saarvertikal: eurodata Bike-Team radelt für den guten Zweck

Bei Sonnenschein und besten Bedingungen fand am Sonntag, den 5. Juni 2022, die Saarvertikal statt. Veranstaltet wurde der Charity-Event von BIKE AID e.V., einem gemeinnützigen Verein, der mit seinen Spendeneinnahmen bedürftige Menschen und Organisationen unterstützt. Zum wiederholten Mal gehörten auch Radler aus dem Hause eurodata zum Teilnehmerfeld. Sie starteten um 9 Uhr an der Nonnweiler Talsperre.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Dem vernetzten Arbeiten gehört die Zukunft

Schon immer legt eurodata bei der Entwicklung seiner Lösungen Wert auf deren Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit. Dieses Selbstverständnis ist auch der Grund dafür, dass eurodata bei seinen marktführenden Softwareprodukten deren Vernetzung und Integrationsfähigkeit forciert. So sind beispielsweise die Lohnabrechnungssoftware edlohn sowie edtime, die Lösung zu digitalen Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung, so konzipiert, dass sie nicht nur untereinander eng verknüpft sind, sondern auch...

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Das Optimierungspotenzial durch digitale Anwendungen ist enorm hoch

Jede Woche veröffentlicht europe oil telegram tagesaktuelle News aus der Mineralölbranche. Jetzt hat Chefredakteur Daniel Grübner Christof Kurz zu den aktuellen Herausforderungen und Veränderungen im Tankstellen-Business befragt. Herausgekommen ist ein kompaktes Interview über die Folgen der Pandemie, Mehrwerte der Digitalisierung und zahlreichen Möglichkeiten KI-gestützter Prozesse.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Erfolgsfaktor Controlling und Benchmarking im Franchise

Der Österreichischer Franchise-Verband veröffentlicht neue Info-Broschüre. Diese fasst die wichtigsten Hintergrundinformationen, Checklisten und Insidertipps zusammen, damit sich Franchise-Unternehmer erfolgreich aufstellen können. Georg Billroth beleuchtet in seinem eurodata Gastbeitrag, mit welchen Schritten sich ein erfolgreiches Franchise-System etablieren lässt. Dabei kommen vor allem der Steuerungsaspekt mittels Echtzeitzahlen sowie das Thema Benchmarking zur Sprache.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

eurodata spendet wichtige Medikamente für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine betrifft jeden – aber diejenigen, die persönliche Verbindungen in das Land haben umso mehr. Da ein Mitarbeiter von eurodata Österreich mit einer Ukrainerin verheiratet ist, hat man die Möglichkeit genutzt, der Ukraine auf diesem Weg konkrete Unterstützung zukommen zu lassen. Dem Krankenhaus in Lemberg wurde neben Medikamenten für klassische Erkrankungen auch Verbandsmaterial, Schmerzmittel, Blutstiller etc. im Wert von € 3.000,- zur Verfügung gestellt und durch einen pol

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Im Tankstellengeschäft rückt die Geschäftsplanung immer mehr in den Fokus

Nach Auffassung von Christof Kurz sind die aktuellen Veränderungen durch die zunehmende Digitalisierung im Tankstellen-Business bereits zu spüren. Im Gespräch mit TankstellenWelt Chefredakteur Rainer Wiek hat Kurz dargelegt, welche Standardprozesse in der Tankstelle inzwischen automatisiert ablaufen und welche Chancen sich daraus ergeben. Kurz sieht die agile Geschäftsplanung stark im Kommen und mit ihr das Auswerten vorhandener Daten über Kunden, Märkte, Umsätze und Trends.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

In der Findungsphase - das Tankstellen-Business stellt sich neu auf

Dass Tankstellen vor einem grundlegenden Wandel stehen, zeichnet sich seit Jahren ab. Neben dem klassischen Tankvorgang rücken nicht erst heute Shop-Verkäufe und Services aller Art in den Fokus. Insbesondere vor dem Hintergrund herausfordernder Personalsituationen und eines extrem dynamischen Energiemarktes, müssen die Verantwortlichen auf lange Sicht das Tankstellen-Business neu aufstellen.

auf eurodata.de weiterlesen

Logo der Firma eurodata AG
eurodata AG

Dr. Dirk Goldner über die Vorteile automatisierter Prozesse

Wo geht die Reise in IT und Wirtschaft hin, wollte die Wirtschaftsredaktion der Saarbrücker Zeitung von eurodata Vorstand Dr. Dirk Goldner wissen. Herausgekommen ist ein informativer Artikel, der mehr als eine Momentaufnahme der aktuellen Business-Situation ist. Vielmehr geht es um die Vielfalt der Softwarelösungen, das Portfolio der IT-Services und die Herausforderungen der Zukunft. Im Gespräch mit SZ-Redakteur Lothar Warscheid kommt außerdem die Automatisierung ...

auf eurodata.de weiterlesen

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.