Newsroom

Eisele Pneumatics GmbH + Co. KG

Bilder

Die neuen codierten Schnellschlusskupplungen von Eisele gehören zur INOXLINE und eignen sich insbesondere für den Einsatz im Lebensmittelumfeld
Bei der Weiterentwicklung zum Programm 17B hat Eisele das Dichtungssystem der erfolgreichen INOXLINE-Steckanschlüsse verbessert - es können keine Riefen im Schlauch mehr entstehen
Der neue Eisele-Stammsitz: Zum 4. Juni erfolgt der Umzug der kompletten Firma an den erweiterten Standort in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen