Unternehmensgröße

20-49 Mitarbeiter

Gründungsjahr

2001

Branche

Industrie und Maschinenbau
Titelbild des Firmenprofils der AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Über uns

Die AGK® fertigt für Sie individuelle Bauteile zur thermischen und elektrischen Isolation. Gemäß Kundenzeichnung wird vom Einzelstück bis zur Kleinserie gefertigt. Wir fertigen in Ihrem Auftrag Spezial-Bauteile für Ihre individuellen Anwendungen und beraten Sie bei Konstruktion und Wärmeberechnung. Dafür stehen über 100 multifunktionale Isolierstoffe zur Verfügung.

|| Die DuroBest® Werkstoffe || eignen sich besonders für hochfeste elektrisch isolierende Maschinenbauteile. Duroplastische Materialien die auch bei 280°C nicht zu fließen beginnen, sondern als druckfeste Isolation eingesetzt im Maschinenbau werden können.

|| K-Therm® Materialien || sind zusätzlich bis zu 1500°C temperaturfest. Eine Werkstoffreihe bis 800°C eignet sich zur druckfesten elektrischen Isolierung. Aus ungebrannten keramische Halbzeugen lassen sich mechanisch feste Isolierbauteile bis 1200°C herstellen.

|| Die GleitTherm® Werkstoffreihe || ist insbesondere ausgelegt auf spezielle Gleitanwendungen bis 600°C, von der Kettengleitschiene bis zum verschleissfreien Gleitlager. Neben Spezialgrafiten, werden bis 350°C Verbundwerkstoffe mit hohem Graphitanteil eingesetzt. Ölfreie Hochtemperaturgleitlager stehen bis 800°C zur Verfügung.

|| ThermTextil® || Abgerundet wird das Programm durch ThermTextil, welches flexiblen Hitzeschutz, von Geweben bis zum Schlauch, bei 1400°C bietet. Aramide bis 300°C, Glasfasertextilien bis 800°C, Siliciumfasern bis 1200°C; Oxidfasern bis 1400°C Ofendichtungen und Isolationsbänder; Unter ThermTex bietet die AGK konfektionierte Hitzeschutztextilien. Verbundtextilien aus Vlies und Gewebe.

|| Ergänzungen|| Elastische Temperaturkleber, Hochtemperaturkleber bis 1100°C, Giessmassen zur lokalen Anwendung, Gleitsprays bis 900°C sind die ergänzenden Produkte zur Problemlösung.

|| Kombinationen || aller Werkstoffe durch Verkleben ist in bestimmten Temperaturbereichen möglich.

AGK arbeitet lösungsorientiert mit Ihnen zusammen. Wenn die Eigenart der Werkstoffe Ihr Bauteil nicht produzierbar erscheinen lässt, dann konstruieren wir gemeinsam um oder bieten Ihnen Alternativen. AGK bietet Ihnen Wärmeberechnungen bezogen auf Ihre Materialwahl. Gefertigt wird auf modernen CNC Maschinen. 5-Achs Fräsen bis 3400 mm; Frästeile bis 1300 mm x 3500mm; Drehteile bis Ø 500 mm x 1500 Länge. Mit eigens entwickelter Absaugtechnik ist man auf die Fertigung dieser Sonderwerkstoffe eingestellt. AGK lässt eine große Bandbreite an Halbzeuge produzieren und bevorratet auf über 1000 qm Isolierwerkstoffe um Kunden schnell beliefern zu können. Im Rahmen der Strategie alles aus einer Hand können Sie auch Hochleistungsthermoplaste wie PEEK, POM, PEI von der AGK beziehen.



 

Wir bieten

  1. Fertige Bauteile als Isolierlösungen

Wir suchen

  1. Isolierprobleme
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.