microelectronics
Kategorie: Alle News

STMicroelectronics Stellar 32-bit MCUs

Die neue Familie der Stellar Microcontroller von STM versprechen maximale Leistung. Zusammen mit ProMik können so Lösungen geschaffen werden, die den heutigen Anforderungen softwarebasierter Applikationen gerecht werden. Die neue MCU-Familie ist fähig, Funktionen in Echtzeit durchzuführen, die Aggregation und Versendung wachsender Datenströme, Energiemanagement sowie Over-The-Air Software-Updates zu unterstützen.

auf promik.com weiterlesen

Logo der Firma scia Systems GmbH
scia Systems GmbH

scia Systems is one of the partners in the joint project for 3-nanometer microelectronics research "PIn3S"

The PIn3S project focuses on the development of process and equipment technology for the production of adaptive optics, which are required for semiconductor technology with conduction path distances of only 3 nanometers. We are proud to contribute our know-how and experience in ion beam and plasma technology to this project ...

auf scia-systems.com weiterlesen

3D-Cad Modelle für Board-Mount Drucksensoren von Analog Microelectronics

Analog Microelectronics stellt auf seiner Website nun 3D CAD-Modelle im Step-Format für seine Sensorfamilien AMS 5915, AMS 5812, AMS 5612 und AMS 5105 zur Verfügung, um Kunden die Integration dieser Board-Mount Drucksensorserien zu erleichtern. Die angebotenen Step-Dateien decken alle Bauformen der Board-Mount Drucksensoren ab: Differenzdrucksensoren mit zwei Metalldruckanschlüssen, Absolutdrucksensoren mit einem einzelnen Metalldruckanschluss sowie die N-Gehäusevariante ohne Schlauchanschlüsse,

auf analog-micro.com weiterlesen

Miniatur-Drucksensoren mit I2C-Ausgang für die Manifold-Montage in Pneumatik-Applikationen

Analog Microelectronics GmbH erweitert seine Drucksensorserie AMS 5915 um Modelle für Pneumatik-Applikationen. Die Sensoren mit einer Einbauhöhe von nur 4 mm sind für die Montage an Flanschen mit O-Ringen konzipiert. Sie eignen sich für Relativ- und Differenzdruckmessungen bei einer Überdruckfestigkeit von 30 bar. Die hochpräzisen, digitalen Sensoren mit einem Gesamtfehler < 0,5 %FSO gibt es in den Druckbereichen 0 – 4 bar, 0 – 7 bar, 0 – 10 bar, 0 – 12 bar und 0 – 16 bar.

auf analog-micro.com weiterlesen

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.