Beschleunigte Programmierung von Industrierobotern durch Augmented Reality

| Sonstiges | Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften Technische Universität München